Headerbild - Lenny
Archiv: Aktuelles 2018 neueste Meldung - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008


Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte immer wieder mal auf unserer Wurfplanungsseite vorbei (Unsere Zucht/Wurfplanung).
Wenn alles gut geht planen wir unseren M-Wurf (Arbeitslinie) Ende 2018/Anfang 2019
Nähere Informationen folgen demnächst.


(pic (c) Anja T. - thank you!)

Welpeninteressenten bitte ich rechtzeitig, mit uns in Verbindung zu treten, da für den Wurf schon Reservierungen bestehen. Ein voriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.

UPDATE (25.07.2018):
9 Wochen sind wie im Fluge vergangen!
Am Dienstag sind Lillith, Liam und Lexa ausgezogen. Am Mittwoch folgte Lincoln. Und am Freitag haben wir uns von Lacey, Letty und Lachlan verabschiedet. Die "Abhol-Fotos" mit ihren neuen Besitzern folgen!

UPDATE (18.07.2018):
Lincoln, Lacey, Letty, Lillith, Liam, Lexa, Lachlan sind 8 Wochen alt.
Diese Woche bekommen sie ihre erste Impfung. Nächste Woche wird der Wurf durch den ÖCBH noch agenommen, und danach steht einem Auszug nichts mehr im Wege.


Lacey

UPDATE (11.07.2018):
Unser L-Wurf ist bereits 7 Wochen alt! Alle Welpen sind frei von erblichen Augenkrankheiten, befundet von einem ECVO-Tierarzt.

UPDATE (04.07.2018):
Der FHB L-Wurf wurde heute 6 Wochen alt!
Nächste Woche geht es zur Augenuntersuchung zu einer ECVO-Tierärztin.

UPDATE (27.06.2018):
Unser L-Wurf ist nun 5 Wochen alt!
In den letzen beiden Wochen haben sich die unterschiedlichen Charaktere sehr schön gezeigt. Somit stand am Wochenende vom 23. & 24. Juni fest, wer zu wem ziehen wird - hier geht es zum L-Wurf.
ALLE WELPEN SIND VERGEBEN!


Lachlan

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte immer wieder mal auf unserer Wurfplanungsseite vorbei (Unsere Zucht/Wurfplanung).
Wenn alles gut geht planen wir unseren M-Wurf Ende 2019!
Nähere Informationen folgen im Juli 2018.

UPDATE (13.06.2018):
Unser L-Wurf ist bereits 3 Wochen alt!
Mittlerweile wird schon fleißig Kontakt zu uns augenommen.
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE (Hündin) FREI!
Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben sehen Sie bitte die entsprechende Seite des L-Wurfes.


Nach der ersten Fleischmahlzeit!

Unser nächster Wurf ist voraussichtlich für Ende 2019 geplant!

UPDATE (06.06.2018):
Unser L-Wurf ist nun bereits 2 Wochen alt!
Die Äuglein öffnen sich.
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE (Rüde oder Hündin) FREI!

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben sehen Sie bitte die entsprechende Seite des L-Wurfes.


Lillith

Informationen zur Wurfplanung 2019 folgen voraussichtlich im Juli 2018!

UPDATE (30.05.2018):
Unser L-Wurf ist nun bereits 1 Woche alt!
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE (wahrscheinlich eine Hündin) FREI!

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben sehen Sie bitte die entsprechende Seite des L-Wurfes.


Außerdem planen wir, wenn alles gut geht, unseren Border Collie M-Wurf für Ende 2019 - nähere Informationen folgen!

UPDATE (23.05.2018):
WIR HABEN WELPEN!!! Unser Border Collie L-Wurf ist gesund und munter auf die Welt gekommen.

"DeDe" hat wieder alles ausgezeichnet und souverän gemacht, und hat uns 7 Welpen geschenkt. Es sind 4 Rüden und 3 Hündinnen (alle schwarz-weiß)! Mutter und Welpen sind wohl auf.
Hier geht's zum L-Wurf.
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE FREI!


Lachlan

UPDATE (17.04.2018):
"DeDe" ist bestätigt trächtig!

Am Ultraschall haben wir mehrere "Bällchen" mit schlagenden Herzen gesehen.

UPDATE (23.03.2018):
"DeDe" wurde von Four gedeckt.

Wenn alles gut geht erwarten wir unseren L-Wurf um den 25. Mai (Vergabe Ende Juli)!

UPDATE (12.03.2018): 
Unsere "DeDe" ist läufig! 
Wenn alles nach Plan läuft sollte sie in der nächsten Woche von unserem "Four" gedeckt werden. 
Geht danach alles gut, würden wir den L-Wurf Mitte/Ende Mai erwarten (Vergabe Mitte/Ende Juli).
Alle Informationen findet ihr unter "Unsere Zucht - Wurfplanung" und gleich hier drunter unter "Aktuelles"!

Wir planen unseren L-Wurf im Mai 2018:
Nach 2 Jahren Pause soll es der zweite Wurf von unserer Firehillborder Deidra "DeDe" (Mutter des I-Wurfes) sein. Als Vater würden wir uns unseren Rüden Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four" wünschen. Nachdem die Würfe aus organisatorischen Gründen (Buzzis erster Wurf und Blazes letzter Wurf), dieses Jahr eher dicht gedrängt sind, wirdü der L-Wurf unser einziger Wurf im Jahr 2018 sein.
DeDe läuft mit mir im Turnierhundesport und ist eine ausgesprochen flotte Motte, die immer gefallen möchte.
Four mag jung sein, aber er hat genau die Qualitäten in einem Rüden, die ich so liebe!
Diesen Herzenshund zu beschreiben, würde Seiten füllen. Deswegen möchte ich nur kurz zusammen fassen, dass er trotz seiner Ausstellungserfolge, auch immer der aktive Border Collie mit "will to please" geblieben ist, der mir auch am Schaf gut gefallen kann und möchte. Außerdem zeigt er sich hervorragend in der Unterordnung. Sein Wesen ist aufgeschlossen und freundlich, ohne jedoch unterwürfig zu sein.
Wir erwarten uns aus dieser Verpaarung, äußerst korrekte Welpen in schwarz-weiß, die sowohl im Sport, als auch im Ausstellungsring überzeugen werden.
Der Wurf geht auf beiden Seiten auf sehr erfolgreiche Linien zurück, die sich in Wesen und Gesundheit mehr als bewiesen haben. Dass wir sowohl im Exterieur als auch im Gangbild äußerst typvolle Welpen erwarten, ist dann noch das "Sahnehäubchen".


DeDe

Four

Nähere Informationen zum geplanten Wurf, unter "Unsere Zucht - Wurfplanung"!

UPDATE (12.03.2018): 
Aufgrund der vielen Anfragen gibt es eine Vorschau auf das Jahr 2019:
Sollte alles nach Plan laufen, würde ich Firehillborder Finnuala "Buzzi" nach ihrem ersten Wurf Anfang Juni 2017, gerne wieder im Frühling 2019, decken lassen. Natürlich werden wir noch abwarten wie sich der J-Wurf weiter entwickeln wird. V.a. wegen der noch abzuwartenden Gesundheitsergebnisse, sind bei uns Pläne nie in Stein gemeißelt.
Wären alle Bedinungen erfüllt, würden wir 2 Jahre nach "Buzzis" erstem Wurf, wieder einen Wurf, den M-Wurf, aus ihr ziehen.
Der geplante Deckrüde wird wieder aus reinen Arbeitslinien stammen.
Nach langer Recherche und Planung habe ich mich nun endgültig für Cwmberwyn Hemp, der wie Tom, der Vater von "Buzzis" erstem Wurf, ebenfalls bei Susanne L. in Holland lebt, und dort ausschließlich am Schaf arbeitet, entschieden. Hemp ist ein junger, ungestümer Rüde, der noch in der Ausbildung ist. Er hat ein unglaublich freundliches und sicheres Wesen, das seinesgleichen sucht. Dieser Rüde ist pure Freude und Offenheit, mit einem "Wackelpopo". Ich habe mir mit Tom, dem Vater des J-Wurfes, die Messlatte sehr hoch gelegt. Ich denke aber, dass Hemp, auch wenn er jung ist, meine Erwartungen in diese Verpaarung ebenfalls mehr als erfüllen wird.
Ich erwarte mir aus der Kombination "Buzzi" x Hemp, gesunde Welpen in schwarz-weiß und tricolor, die für alle Hundesportarten geeignet sein werden. Auch als Arbeitshunde am Schaf werden sie sich nicht verstecken müssen, wo sie sicher auch für Hüteanfänger geeignet sein werden, ohne dass das Training zum Kampf wird. Beide Elterntiere haben einen offenen, freundlichen, nicht ängstlichen Charakter, mit einem enormen "will to please"!

Da schon einige Leute auf der Warteliste für 2019 stehen, zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt!


Buzzi

Hemp

September

Wieder hervorragende Sport-News - Agility:
FHB Eanna
und Jacqueline W. werden Kärntner Vize-Landesmeister in der LK1 large!!!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Wir sind sehr stolz auf unsere Nachzucht.

IHA Tulln
2 Tage Tulln liegen hinter uns; ein wenig durchwachsen, aber im Großen und Ganzen sind wir zufrieden!
Sonntag:
"Four", offene Klasse, SG4 - mein süßer Knopf hatte 2 Tage lang einen Clown gefrühstückt. Ich liebe ihn trotzdem über alles! Mit Sicherheit kein Grund ihn im Ring zu "drücken" und so die Freude zu nehmen.
FHB Gray, Championklasse, V1, CACA, CACIB Res. - ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mir dieser Hund immer wieder stolz macht; besser präsentieren kann man sich einfach nicht!
"Blaze", offene Klasse, V3
Leider konnte ich "Una", die in der Veteranenklasse gemeldet war, aus Zeitgründen nicht ausstellen.
Samstag:
"Four", offene Klasse, V3
FHB Gray, Championklasse, V2, CACA Res.
- leider hatte Gray sich bei der Einzelbewertung etwas in die rechte Hinterpfote gepiekst, und zeigte dies auch deutlich an. GsD bekamen wir eine 2te Chance. Beim zweiten Mal laufen war wieder alles ok!
"Greer", Jüngstenklasse, VV - mein kleiner Profi; unglaublich wie sie sich in dem Alter schon bemüht! Ich habe so eine Freude mit ihr.
"Blaze", offene Klasse, V2, CACA Res.
Mein Dank gilt Carina A. (FHB Gaia "Malou"), die mich und meine Hunde 2 Tage lang bestens "betreut" hat. Ohne sie hätte ich die 4 Hunde, das Equipment, das richtige "Timing"...nicht geschafft! Vielen herzlichen Dank für deine perfekte Unterstützung außerhalb des Ringes, man kann es nicht besser machen!
Danke auch an Isabel T. und Mary A. (Nachzucht von "Four"), die ebenfalls immer eine helfende Hand parat hatten.
Alleine hätte ich 2 Tage/4 Hunde wohl nicht stemmen können.
(Fotos (c) Heidi E. & Wolfgang W. - herzlichen Dank!)

Der KOOP-Cup Ost 2018 ging mit dem 5. und letzten Turnier am 23. September, im ÖGV Felixdorf, zu Ende!
Leider konnte wir, oder besser gesagt, leider konnte Mathias beim Cup-Finale nicht dabei sein.
Die End-Platzierungen hätten sich aber wohl so und so nicht mehr geändert.
Und somit können wir stolz verkünden, dass Mathias und FHB Anik den hervorragenden 3. Platz in der KOOP Cup Ost Endwertung, erreicht haben!
Mit "Una"
wurde Mathias 5ter, mit FHB Dante, belegte er den 6. Rang!
In der CSC-Mannschafts-Endwertung wurden Mathias und FHB Anik, mit den "Turboschnecken" vom ÖGV Wiener Neudorf, hervorragende 5te!

FHB Isabell "Idgie" (DeDe x Kobe) won her first Fast CAT (BCat) title last weekend!!!
So for the moment she has achieved following titles:
CA (coursing ability)
HT (herding tested)
CAA (coursing ability advanced)
BCAT (1st Fast CAT)
FHB Kaleb (Blaze x Levi) had also 4 great runs and could finish all of them.
We are very proud of Heidi B., Idgie and Kaleb!

Die Titel trudeln weiter ein...
FHB Fawn "Miss Fae" und Astrid R. werden VIZEJAHRESMEISTER in der LK3, large!!!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung!

FHB Gaia "Malou" & Carina A. sind Niederösterreichische Landesmeister in der LK 2, large!!!
Wir gratulieren herzlich!

Turnierhundesport Staatsmeisterschaft 2018
1. Turnierphase - Österreichsieger
FHB Anik, 6. Rang
Alice Merin Bohemia "Una", 8. Rang
FHB Dante, 9. Rang
Aufgrund der furchtbaren Wetterverhältnisse, und den daraus resultierenden 2-fachen Stürzen (Anik - Slalom, Una - Hindernisbahn), konnte sich Mathias leider nicht für den 2. Durchgang qualifizieren.
Dafür gelang ihm mit der Mannschaft "Die Turboschnecken" (Johann B. & Merlin - Sektion 1, Alina L. & Birdie - Sektion 2) mit Anik in der Sektion 3, der hervorragende 3. Platz in der CSC-Mannschaftswertung der Staatsmeisterschaft!!!

Wir gratulieren allen Siegern, und allen Teilnehmern, die sich diesen Bedingungen gestellt hatten! Leider konnte man sich über die Organisation/Ausrichtung der Veranstaltung nur wundern. Der Ärger im Vorfeld war leider schon weisend für die gesamte Veranstaltung!
So viele haben schon bewiesen, dass es weit aus besser geht. Schade!


Anik & Mathias - Slalom (Foto (c) Johanna W. - danke!)

Die genauen Ergebnisse sind wie immer auf den Einzelseiten der jeweiligen Hunde nachzulesen.

ÖCBH "Weiß-Grün" - Schau, Judenburg
FHB Gray gewinnt die Championklasse, wird Sieger "Weiß-Grün 2018", bester Rüde und BOB!!!
LOS Highland Spring "Greer", Jüngstenklasse, BOB Puppy!!!
Paarklasse: Gray und Greer, Res. BIS Couple!
FHB Aniks Enkelin, Flyline Collection of Joy "Pipp" gewinnt aus der Gebrauchshundeklasse heraus, Siegerin "Weiß-Grün 2018", beste Hündin und BOS!
"Fours" Kinder Bye the Way und Blue Magic of Blackrock Mountain, bekomme beide in der Babyklasse ein VV (wir reihen in AT nicht) und einen wirklich entzückenden Richterbericht. Die beiden stehen schon wie kleine Profis!
Großvater Anik und Vater Four sind natürlich super stolz auf die Nachzucht!
Blazes Halbbruder, Grays Onkel "Sirius" gewinnt die offene Klasse.
Alle gemeldeten Klassen für uns entschieden!
Und dann hat Cherukser Kvik noch ihre Zuchtzulassung bestanden. Sie erhält in der offenen Klasse ein "Gut" mit einem wirklich ausführlichen und mehr als stimmigen Richterbericht, der sich wirklich nett liest.
Ich möchte mich bei der Richterin Fr. I. Urschitz bedanken, die Kvik und mich so herzlich und gut im Ring "betreut" hat. Immer bschwert man sich über die Richter, da muss man auch hervorheben, wenn eine Richterin so positiv hervorsticht, und mit so einer großen Freude richtet.
Ich bin so stolz auf Kvik, die sich im Stand und im Trab so ausgesprochen bemüht hat. Wir durften sogar mit und ohne Leine vorführen.
Ich bemühe mich immer, dass diese kleine, aber wirklich feine Clubschau im Terminkalender platz findet. Sie ist immer hervorragend organisiert. Leider ohne CACA-Vergabe für viele weniger interessant. Aber sogar der Wettergott hatte ein Einsehen, und hat uns mit besserem Wetter als am Samstag, und am Nachmittag mit Sonnenschein, belohnt.
Danke an alle, die diesen Tag so besonders gemacht haben - wir hatten wieder richtig viel Spaß.


Gray

Greer

Gray & Greer - Paarklasse

BOS & BOB

Four mit seinen Kindern

Es gibt ein neues Foto des Monats September!

August

Cherusker Kvik ist frei von sämtlichen erblichen Augenkrankheiten inklusive Kammerwinkelanomalie, durch ECVO Tierarzt!

LOS Highland Spring "Greer" hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

Unser jährliches Kennel Weekend!
Am 25. und 26. August fand unser Kennel Weekend statt.
Aufgrund der Urlaubszeit waren es leider dieses Mal nicht so viele Teilnehmer wie sonst. Trotzdem war der "Kennel-Tag" sehr gelungen, und ich habe mich über jeden der auch heuer wieder zu uns gefunden hat, sehr gefreut.
Folgende "Firehillborder" samt "Anhang" waren mit dabei:
Anima, Anik, Balian (Martina H.), Carlisle (Harry H.), Dante, Deidra, Dawn (Ulli Z.), Finnuala, Fawn (Astrid R.), Gray, Gaia (Carina A.), Horace, Jan-Morgan (Regina P.), Joseph (Jacqueline H.), Jace (Sabine H. & Michael M.), Kay, sowie Alaska (Jürgen W.).
Außerdem hatten sie noch folgende "Freunde mitgebracht": Lenny, Alec, Tom, Four, Whisper, Blaze, Kvik, Greer, Cass, Una, Fenris, Grivla, Aislin, Ronja (Carina A.), Ginger, Moon, Bambi, Quya, Holly, Pinky (Ulli Z. & Jürgen W.), Kira (Regina P.), Torvi (Gerhard H.) und Mara (Pia P.), Leya und Way (Isabel T.).
Samstag war Anreisetag für diejenigen, die bei uns nächtigten. Ein toller Abend im "Rabenbräu" hat diesen Tag abgerundet.
Am Sonntag war der eigentlich Kennel-Tag. Nach dem Motto "Leinen los" haben sich alle Hunde ohne Probleme den ganzen Tag über sehr gut verstanden. Wie viele Hundebesitzer können schon behaupten, dass eine so große Anzahl von vollwertigen, adulten Hunden, die sich nicht regelmäßig sehen, oder noch nie gesehen haben, sich so gut verstehen?
Auch für das leibliche Wohl war Sonntagmittag gesorgt. Wetterbedingt mussten vom Catering bei uns zu Hause, ins Gasthaus Weninger, ausweichen. Den Nachmittag ließen wir bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Ich hoffe es war genug Zeit für viele anregende Gespräche, und jeder hat sich bei uns wohl gefühlt!
Danke, dass ihr alle gekommen seid!!!


(c) Jürgen W. - danke

4. KOOP Cup Ost - Enzesfeld
FHB Anik - 3. Platz (H2)
FHB Dante - 7. Platz (H2)
"Una" - 5. Platz (H2)

Herzlichen Glückwunsch v.a. ans "Herrli" Mathias, der auch beim 4. KOOP Cup, 3 x (4x mit CSC) gestartet ist!

"Anik" bekam vom Verein eine Auszeichnung (Rosette) als ältester, teilnehmender Hund!
Wirklich eine nette Idee - danke an die Ortsgruppe ÖHV Enzesfeld.


Anik

Una
(Fotos (c) wie immer Johanna W. - vielen herzlichen Dank!)

World Dog Show Amsterdam 2018
Das sind unsere Ergebnisse der World Dog Show in Amsterdam, und ich könnte nicht stolzer auf meinen "Mr. Pooper Gray" sein.
FHB Gray:
Benelux Winner, offene Klasse, Vorzüglich 4
WDS 2018, offene Klasse, Vorzüglich (unter den letzten 6!! - leider nicht platziert)
Speciality, offene Klasse, Vorzüglich 2!!!
Er war so unheimlich brav, egal ob im Ring, oder abseits des Ringes. Er hat immer, auch wenn er bereits müde war, 100% gegeben. Man vergisst leider sehr leicht (wie man auf div. Videos sieht) wie anstrengend 3 Tage Ausstellung für unsere vierbeinigen Freunde sind.
Und weil er einfach immer mein braver Schatz ist, immer freundlich zu Mensch und Tier, immer folgsam, weil er auch diesen Trip nach Amsterdam einfach so mitgemacht hat, bin ich fast noch stolzer auf ihn, als wegen der Ergebnisse!


(Foto (c) Jessica de J. - danke!)

Tamara (FHB Damon) war immer der beste Reisepartner, und wir hatten wirklich wunderschöne 5 Tage in Holland.
Und auch FHB Damons Ergebnisse muss man nicht verstecken:
Benelux Winner, Championklasse, Vorzüglich
WDS 2018, Championklasse, Vorzüglich
Speciality, Championklasse, Sehr Gut

Die "Brüder" am Strand in Zandvoort!

WDS Team Firehillborder
 

FHB Damon ist ebenfalls GG-DNA clear!

Es gibt ein neues Foto des Monats August!

Das Startfoto wurder erneuert!
Es zeigt unsere Kvik!

Wenn alles nach Plan läuft, soll Cherusker Kvik Ende 2018/Anfang 2019 gedeckt werden.
Sollten danach alles gut gehen, würden wir lang- und kurzhaarige Welpen, aus reiner Arbeitslinie, in schwarz-weiß und tricolor, erwarten!

Greer had her x-ray prescore done!
Her hips, ellbows and shoulders look perfect (for the moment).

Some great DNA test results have arrived!
There is a new " Goniodysgenesia and Glaucoma" DNA test available, so I tested my breeding dogs as soon as possible.
FHB Kay "Tris" - CEA-, IGS-, MDR1-, MH-, NCL5-, TNS-, RS-, GG-DNA CLEAR!
FHB Gray - GG-DNA CLEAR!
FHB Deidra "DeDe" - GG-DNA CLEAR!
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four" - GG-DNA CLEAR!
That means that the whole L-litter is GG-DNA clear by parents!!!

Juli

CAC Split (HR) - Clubwinner Föderlach (AT)
Deadly tired after the show trip - Austria/Pinkafeld - Croatia/Split - Austria/Föderlach, from Saturday 1 o'clock a.m. to Sunday evening 6 p.m.
Sadly our massive expensive didn't pay off! FHB Gray got only 2nd (CAC Res.) in open class at Saturday night. I never was so shocked about movement in Border Collies before.
Just racing around the ring from pro handlers and feet kicking! A lot of flying tales and high heads as well. Gray was stunning as always! Finally placed behind a dog that was afraid of the judge. 3rd was a dog with "Spitz-tail".
Well, "Blaze" won open class, Exc. 1 CAC, before a nice blue-merle bitch, moving very well. But I was so angry because of Gray's loss that we left after 10 p.m. although I had entered both dogs for Sunday too.
New destination: Clubwinner Show - Föderlach/Carinthia.
We arrived at 6 a.m. at the show ground.
"Four" got VG 4 in open class (his very first very good) not moving the best he can.
In this strong group of dogs who were the double of him he was a little bit "too sportive" for the judge. Out of coat and on the thinner side at the moment that might be true.
FHB Gray showed his socks off for me! He was just a stunner as always. He became 2nd in CH-class and with that result he fulfilled the conditions for AUSTRIAN CHAMPION, gaining most of his wins under breed specialists! It's true - a good dog has no color! And both CH titles, Slovenian (5 CAC including 1 speciality) and Austrian (6 CACA) weren't to achieve easily.
Hopefully next stop Hungarian (already 4 out of 5 CAC) and Croatian Champion (already 3 out of 4 CAC)!
Thank you Sabine H. (FHB Jace) for being my partner in crime on this CRAZY road trip!


Gray

Auszug des L-Wurfes
Lexa
Unsere "Zarteste" kam zu einer Familie nach Niederösterreich. Sie soll Mischlingsrüden "Balou" zukünftig im Hundesport, eventuell im Agility, unter die Pfoten greifen.
Ich bin schon gespannt wohin es unsere "Flauschmaus" hin verschlägt. Lexa war immer die anmschiegsame "Katze" des Wurfes.
Daniela und ihrer Familie wünsche ich viel Freude mit ihr!

Lillith
Für meine Favoritin im Wurf entschied es sich recht schnell. Familie und Lillith waren sich sofort einig - sie wollte Kärtnerin werden.
Lillith stehen alle Möglichkeiten am Sportsektor offen. Man wird sehen wohin sie der Wind, gemeinsam mit Frauchen Karoline wehen wird.
Alles Gute Lillith - Daddy's girl! Ich freue mich, dass du so einen tollen Platz bekommen hast.
Liam
Wie bei Lexa waren wir auch mit der Besitzerin von Liam seit geraumer Zeit in Kontakt. Nach der Geburt die erleichternde Nachricht, dass für alle genug Hunde im passenden Geschlecht dabei sind.
Liam muss in große "Pfotenstapfen" treten. Leider hatte die Familie davor ihre Border Collie Hündin verloren. Er wurde schon sehnsüchtig erwartet, und hätte es nicht besser treffen können. Sowohl "Hauptfrauchen" Isabella, als auch das "Jungherrchen", werden Liam so fördern und fordern wie es für ihn am besten ist. Ich wünsche unserem aufgeweckten, äußerst menschenbezogenen Liam, und seiner Familie alles Glück der Welt. Liam ist nun ein Steirer!
Lincoln
Auch das junge Frauchen von Lincoln wartete schon längere Zeit auf ihren Buben. Aus dem schönen Slowenien angereist, war es nun endlich soweit. Lincoln wird gemeinsam mit Vita sicher viele Abenteuer erleben. Spiel, Spaß und Sport werden dabei nicht zu kurz kommen.
Viel Freude mit diesem tollen Bub! Lincoln wird ab nun "Jasper" gerufen.
Lacey
Frauchen Selina hat wohl am längsten auf ihren "Firehillborder" gewartet. Und wir freuen uns natürlich sehr, dass sie uns all die lange Zeit treu geblieben ist. Ich denke mit Lacey habe ich den perfekten Kameraden für sie ausgesucht. Er wäre unter den Rüden mein Favorit gewesen. Lacey und Selina haben viel miteinander vor, mal sehen wohin es sie im Endeffekt verschlägt. Das Frauchen ist da ganz offen, und möchte auch gerne mal bei den Schafen vorbei schauen. Ich hätte mir keinen besseren Platz für den hübschen Lacey wünschen können. Alles Liebe euch beiden! Lacey hat den schönen Rufnamen "Ilai" bekommen, und wohnt nun in Vorarlberg.
Lachlan
Nachdem ersten Besuch, und nachdem der Familienrat abgehalten wurde, stand für die Familie und auch für mich, fest, ein Rüde aus dem Firehillborder L-Wurf darf bei ihnen einziehen. Es sollte Rüde Lachlan werden! Lachlan ist aufgeweckt und einfach nur die Fröhlichkeit in einem Hundekind-Körper. Ich bin gespannt wie es mit dem süßen Kerl in Zukunft weiter gehen wird. Hundesport-mäßig ist man GsD sehr offen, und möchte mal sehen, was Hund und "Herrl" liegt. Ich wünsche euch viel Freude mit eurem Bub! Lachlan ist nun Niederösterreicher.
Letty
Lettys, oder Lisas, wie sie jetzt gerufen wird, Besitzer, waren auch schon sehr lange mit uns in Kontakt, und haben das ganze "Wurfprozedere" geduldig abgewartet, bis es endlich hieß: "Ja, eine passende Hündin, ist für euch dabei!". Die Freude war auf beiden Seiten riesig, als man erfuhr, dass Letty nach Tschechien gehen darf. Letty habe ich mit großem Bedacht (noch größerem Bedacht) gewählt, da die Besitzer mit ihren anderen beiden Hündinnen, Rettungshundearbeit auf höchstem Niveau machen. Ich denke Letty sollte sich sehr gut für diese Arbeit eignen. Sie ist weder ängstlich, noch unbedacht "kopflos", sie hat keine Angst vor Wasser, oder diversen (beweglichen) Untergründen. Sie arbeitet unheimlich gerne mit dem Menschen zusammen. Sollte sich herausstellen, dass diese Arbeit dann doch nichts für sie ist, wird sie aber natürlich trotzdem rassegerecht gefördert und gefordert werden. Das war mir sehr wichtig, und wurde von Anfang an geklärt. Letty ist mit Sicherheit was ganz Besonderes. Ich wünsche ihren Besitzern und ihr eine spannende Zukunft!

L-Wurf - 9 Wochen alt
Wurfabnahme durch den "Zuchtwart" des ÖCBH - 24.07.2018
Was für aufregende letzte Wochen! Zuerst zum Tierarzt nach Berndorf zum Impfen, und dann auch noch Besuch vom Zuchtwart!
Am Dienstag besuchte uns Fr. Susanne N.- selbst Züchterin von Bearded Collies, Richterin, und schon lieb gewonnene ehem. Breitensportkollegin aus dem nahen Hartberg.
Einzeln, in Wurf-Reihenfolge wurden die Ls vorgestellt.
Bei der Wurfabnahme wird zuerst einmal die Identität per Chipkontrolle überprüft. Allgemeines zum Wurf wie z.B. der Geburtsverlauf, die Entwurmung, und die Impfung, werden erfragt. Danach hält der Zuchtwart den Gesamteindruck und eventuelle Fehler schriftlich fest. Dabei wird jeder Welpe auf Nabelbruch, Gebissfehlstellungen, Afterkrallen, Rutenfehler, die Rüden auch auf Hodenfehler, untersucht. Ebenso wird das Haarkleid geprüft.
Somit ist alles Wichtige erledigt, und am gleichen Tag durften dann auch Lexa, Lillith und Liam, bereits zu ihren neuen Familien ziehen.
Für Lincoln heißt es am 25. Juli, Abschied nehmen von den "Firehills".
Lacey, Lachlan und Letty ziehen am 27. Juli aus.
2. Besuch beim Tierarzt - 1. Teilimpfung des L-Wurfes - 13.07.2018
Um 20h hatten wir außerhalb der Ordinationszeiten von Jan, den 1. Impftermin für die Ls.
Alles ging sehr schnell, da der Impfpass ja schon ausgestellt war. Einer nach dem anderen wurde auf den Tisch gesetzt und nochmal durchgecheckt - alles in bester Ordnung!!!
Das Impfen wurde genauso lautlos, ohne Gegenwehr hingenommen wie das Chipen - der Pieks wurde einfach nicht bemerkt.
Ich bin sehr stolz auf mein tapferen Ls.


Letty

L-Wurf - 7 & 8 Wochen alt
Wieder fast 2 Wochen rum. Die Zeit scheint zu fliegen. Viel zu schnell wachsen meine Babies. Die 7 gar nicht mehr so kleinen Persönlichkeiten sind einfach großartig in allem was sie tun. Wie immer wird es mir sehr schwer fallen, meine Babies ziehen zu lassen. Derzeit werden Pläne für Kvik (2019) und DeDe (2020) gemacht. Das hilft schon ein wenig.
Sie verbringen bereits die meiste Zeit am Tag draußen. Die ersten wichtigen "Prüfungen" wie das Chippen und die Augenuntersuchung haben sie mit Bravour gemeistert. Zur großen Freude sind alle 7 Welpen frei von sämtlichen, erblichen Augenkrankheiten! In der letzten Woche vor der Abholung geht es dann nochmal zum Tierarzt für die 1. Teilimpfung und die Finaluntersuchung vor der Abholung. Außerdem steht die Woche drauf, die Wurfabnahme durch den Zuchtwart des ÖCBH an. Aber zuerst haben wir nun eine Zeit vor uns, wo wir die Ls völlig für uns in Beschlag nehmen.
Jeder Einzelne hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen.


Lillith

Die Startseite ziehrt ein neues Foto - FHB Lexa, Letty & Lillith, 8,5 Wochen alt!

CACIB & CAC Szombathely - IHA Oberwart
Szombathely/Oberwart...ist normalerweise unser "Pflaster" - da hatten wir noch immer "zugeschlagen". Heuer war alles anders! Aber ein BOB wurde es dann doch.
CACIB Szombathely...oder wenn man glaubt man hat schon alles gesehen:
FHB Gray, offene Klasse, SG 3 (???)
FHB Damon, Championklasse, V4
LOS Highland Spring "Greer", Babyklasse, VV1, BOB Baby
Blazing Firehill of Shamrockfield "Blaze", offene Klasse, V1, CAC
CAC Szombathely - augenscheinlich waren unsere Hunde (Rüden) wieder zurück in ihrer "alten" Form:
FHB Gray, offene Klasse, V1, CAC
FHB Damon, Championklasse, V2, CAC Res.
LOS Highland Spring "Greer", Babyklasse, VV1, BOB Baby
Blazing Firehill of Shamrockfield "Blaze", offene Klasse, V2, CAC Res.
Besonders stolz bin ich natürlich auf mein "Greer-Hündchen", sie hat sich (auch als sich der der Richter der CACIB absolut unmöglich benommen hat) wie ein kleiner Profi verhalten. Das Mädchen ist einfach Klasse.
IHA Oberwart...oder "Una" hat uns den "Arsch gerettet":
FHB Gray, offene Klasse, V2, CACA Res. (nachdem mir der Richter erklärte, ich dürfe meinen Rüden nicht an lockerer Leine laufen lassen, und müsse wesentlich schneller rennen, da er sonst nicht "showig" genug laufen würde; als der Richter mir den sich wie immer perfekt präsentierenden Gray aus der Hand, und an der Leine kurz nahm, hätte ich den Ring verlassen müssen - dass ich nichts getan habe ärgert mich noch viel mehr, als das Ergebnis selbst)
FHB Damon, Championklasse, V (da er zwar lt. Richterbericht gut läuft, aber wohl ein komplett anderes Gangwerg gesucht war)
FHB Kay "Tris", Jugendklasse, V (wird zuerst Unsicherheit unterstellt da sie als Junghund leider beim Laufen nach den vielen Leckerli im Ring schnüffeln musste, und wird danach durchgereicht, und hinter eine Hündin gestellt, die man mMn nicht mal beurteilen konnte)
Blazing Firehill of Shamrockfield "Blaze", V2, CACA Res. (showiges "Kicken" können wir leider nicht anbieten - Blazes Gangwerk ist trocken, sauber und spektakulär unspektakulär!)
Es wäre wohl besser gewesen einfach auf den Border Collie Ring zu pfeifen, und sofort zu den Beauceron zu wechseln. Da ich aber wirklich noch "eingeteilt" war, war Tamara (FHB Damon) so lieb und hat mir Una für die Veteranenklasse übernommen.
Tja man schickt sie in die andere Halle, und wie kommen die beiden zurück?
Alice Merin Bohmia "Una", V1, Veteranensieger -
*Trommelwirbel*...uuuund....BOB (gegen eine beachtliche Konkurrenz)!!!
So toll ihr 2 - danke Tamara!


Greer

Röntgen J-, und K-Wurf
FHB Jace HD A, ED 0/0, OCD-free
FHB Jan-Morgan "Morgan", HD A, ED 0/0, OCD-free
FHB Joseph "Seeed", HD A, ED 0/0, OCD-free
FHB Kay "Tris" HD A, ED 0/0, OCD-free

Wir freuen uns unheimlich über diese hervorragenden Ergebnisse der Nachzucht!

Leider wurde unser Import Ellan-Vannin Jess "Cass" mit HD-nicht frei (ED 0/0, OCD-frei) ausgewertet! Somit wird es leider keinen Wurf mit ihr geben. Es wäre zu schön gewesen, denn "Cass" ist so ein feines Mädchen. Wir werden wohl länger an diesem Rückschlag "knabbern" müssen. Vorerst konzentrieren wir uns weiter auf ihre Ausbildung am Schaf. Mal sehen was die Zukunft bringt.

Agility NEWS - Nachzucht
FHB Fawn "Miss Fae" und Astrid R. gewinnen den 4. Jahresmeister "Am Riederberg" in der LK3 large!
Was für eine Leistung - wir gratulieren herzlich!


Foto und Besitzer: Astrid R. - danke!

L-Wurf - 6 Wochen alt
Aufgrund des Wetters verbringen die Welpen nun die meiste Zeit draußen, wenn wir auch zu Hause sind.
Das Raussetzen für "Haufi und Lacki" klappt auch schon super. Zusätzlich nehmen sie ihr "Welpenklo" hervorragend an.

Die Startseite wurde mit einem neuen Foto versehen - FHB Lachlan, 6 Wochen alt!

Es gibt ein neues Foto des Monats Juli!

Juni

FHB June "Kylie" wurde mit HD B, ED 0/0, OCD-frei befundet!!!


Besitzer und Foto: Sabrina J. (DE)

CACIB Rogla I & II
CACIB Rogla I:
"Four", open class, exc. 1, CAC, CACIB, BOS!!!
FHB Eacchan "Iken", exc. 2, CAC Res.
FHB Kay "Tris", junior class, exc. 2
"Blaze", open class, exc. 2, CAC Res. (judge: "overall better bitch, better mover, better back, better head, better ribcage...BUT with the white hairs (grey) on her head which is not acceptable for him, today only 2nd place!" -> I don't have to understand everything!)
CACIB Rogla II:
"Four", open class, exc. 1, CAC, CACIB Res.
FHB Eacchan "Iken", VG 2
FHB Kay "Tris", junior class, exc. 2
"Blaze", open class, exc. 2, CAC Res. (another judge but again he stated: Blaze is the better mover! 1st in open was BOB later -> who needs a movement?)
I'm very proud of my dogs and my progeny. Especially of "Tris" who was so confident in the ring and always moves heavenly like her mom.
And of course of Mommy's boy "Four" who gained his 5th CAC in Slovenia (and his 2nd CACIB and a 2nd CACIB Res. in Slovenia). We hope for a CAC at a Speciality to fulfill the conditions for the Slovenian Champion.
Thank you Jacqueline Sch. ("Iken") for your company (and the pics)!
You did a super-job with "Iken". I'm very proud of you both.
We really had a funny weekend which needs to be repeated!


Four

Tris

3. KOOP Cup Ost - Böheimkirchen
FHB Anik - 2. Platz (H2)
FHB Dante - 6. Platz (H2)
"Una" - 7. Platz (H2)
FHB Greyston - 1. Platz (D2)
FHB Grover - 4. Platz (D4)

Herzlichen Glückwunsch!


Anik

Greyston mit "Leihfrauli" Sonja H.

Grover

(Fotos (c) Johanna W. - danke!)

L-Wurf - 4 & 5 Wochen alt
Wie die Zeit vergeht" - einer der beliebtesten Sätze von Züchtern.
Besonders gerne eingesetzte wenn man sieht wie rasant sich der Nachwuchs entwickelt. Nun sind sie keine Minis, einem Meerschweinchen ähnlicher, als einem Hund, mehr!
Richtige, hübsche Welpen mit großartigen Persönlichkeiten sind sie geworden. Jeder für sich einzigartig!
Und ich könnte Seiten-lang von ihnen schwärmen. 
Aufgeweckt und sehr weit in der Entwicklung, fordern viel und sind trotzdem so brave Schätze! Den ganzen Tag könnte man Puppy-Watching betreiben - einen Fernseher brauchen wir schon lange nicht mehr! 
Jetzt kommen die schönsten Wochen auf uns zu - von der 5. bis zu 7. Woche empfinde ich persönlich die Welpen am entzückendsten! 
Seit letztem Wochenende steht nun auch fest wer zu wem ziehen wird - alle 7 Welpen sind vergeben!
Am 26. Juni erhielten sie ihre Transponder. Die erste Autofahrt meisterten sie mit stoischer Ruhe. Sie waren einfach nicht zu hören. Auch der Tierarzt-Besuch per se war ein Klacks. Die Bande ist so offen und freundlich, dass sie sich von ihrer besten Seite, mit 7 wackelnden Schwänzen, präsentiert hatten.
Jeder Einzelne hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen.


Letty

Es gibt ein neues Foto auf der Startseite - FHB Lillith, 5 Wochen alt!

CACIB Bled II & Special Clubshow
"My heartbeat"...
FHB Gray finished his Slovenian Champion title today (confirmation pending)!!!
FHB Gray, open class, Exc. 1, CAC (achieved with 5 x CAC from 5 CACIB shows including one CAC from a speciality)
FHB Kay, junior class, Exc. 2
Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", open class, Exc. 2, CAC Res.



Liza's Border Whisper Blue ist bestätigter Österreichischer Veteranen Champion!!!

2. KOOP Cup Ost - ÖGV Münchendorf/Landesmeisterschaft W/NÖ/BGLD 2018
FHB Anik und Mathias erlaufen in der Turnierphase die Silbermedaille (im CSC Rang 5. - Sektion 3).
"Una" erreicht den 6. Rang, dicht gefolgt von FHB Dante am 7. Rang!
Bei der Landesmeisterschaft werden Mathias und Anik hervorragende Vierte (im CSC Rang 4).
Die genauen Ergebnisse gibt es wie immer auf den Einzelseiten der Hunde, unter Sportergebnisse.


Anik

Dante

Una

(Fotos (c) Johanna W. - herzlichen Dank!)

UO-News der FHB-Nachzucht:
24. Juni: FHB Hudson besteht die BGH-1 mit 97 Punkten, Vorzüglich!


Hudson

17. Juni: FHB Jan-Morgan besteht die BH-Prüfung (Der J-Wurf wurde am 10. Juni, 1 Jahr alt!!!)!


Jan-Morgan

Wir gratulieren Gabi M.-Sch. und Regina P. herzlich zu ihren tollen Erfolgen!

FHB Jacob "Dingle" - 10.06.2017 bis 20.06.2018

Do not judge a biography by it’s length,
Nor by the number of pages in it.
Judge it by the richness of it’s contents

Sometimes those unfinished are among the most poignant

Do not judge a song by it’s duration
Nor by the number of it’s notes
Judge it by the way it touches and lifts the soul

Sometimes those unfinished are among the most beautiful

And when something has enriched your life
And when it’s melody lingers on in your heart
Is it unfinished?
Or is it endless?

Wir trauern mit Besitzerin Nadine H. (CH) um ihren/unseren süßen Dingle! 
Dingle durfte aufgrund der schrecklichen Krankheit Epilepsie nur knapp über ein Jahr alt werden.
Aus diesem Grund habe ich mich, der Meinung der Epilepsie-Experten zum Trotz, dazu entschieden, Dingles Mutter FHB Finnuala "Buzzi", sowie "Buzzis" Vater "Tom" aus der Zucht zu nehmen. Ich werde diese Linien, in dieser Kombination, in meiner Zucht, nicht weiter verfolgen. Auch wenn es mir das Herz bricht, ist es für mich derzeit das einzig Richtige was zu tun ist.
Nadine hat alles für ihren Schatz getan, und auch keine Kosten für alle verfügbaren Untersuchungen gescheut. Somit müssen wir von einer idiopathischen Form der Epilepsie ausgehen. Ich möchte mich bei all dem Leid, das Nadine durchmachen musste, trotzdem herzlich bei ihr Bedanken, dass sie immer mit uns in Kontakt war, und mich über alle Befunde und Entscheidung sofort informiert hat. Nadine bleibt für uns, für immer ein Mitglied der FHB-Familie!
"Ach Dingle, du wurdest so geliebt. Wenn Liebe nur gereicht hätte dich hier bei uns zu behalten. Nadine hat alles für dich getan...bis zum Schluss...nein, auch am Schluss!"
(FHB Jacob wurde von mir in die "Border Collie - Epilepsie - Datenbank eingetragen!)

L-Wurf - 3 Wochen alt
Was hat sich die getan?
Es war endlich soweit - neben Mamas Brust wurde zum ersten Mal Fleisch gereicht, Rinderfaschiertes um genau zu sein.
Alle Welpen haben sich sofort auf das ungewohnte Futter gestürzt. Und dem Aussehen nach hat es auch richtig gut geschmeckt. Der Teller wurde komplett leer gemacht. 
Trotzdem gab es zur Freude für DeDe noch genug zu putzen und aufzulecken. An den Tischmanieren der wilden 7 müssen wir noch arbeiten.
Es wird nun schon kräftig mit den Geschwistern, mit der Mama und mit uns gespielt. Knurren und Bellen wird schon fleißig geübt. Außerdem sind die Augen nun ganz geöffnet! 
Demnächst folgt die erste Entwurmung.
Die Welpen sind nun schon seit geraumer Zeit in den großen Auslauf, der wie das Wurfbett, ebenfalls im Wohnzimmer steht, gezogen
Am 23. & 24. Juni wird sich weisen wer zu wem ziehen darf.
1 Hündin sucht noch ihren Lebensmenschen!

Die Profile von Lincoln, Lacey, Letty, Lillith, Liam, Lexa und Lachlan, wurden wieder mit neuen Fotos ausgestattet.


Mami, ich hab dich so lieb!

Ein neues Foto auf der Startseite wurde hinzugefügt - FHB Lexa, 3 Wochen alt!

IDS Klagenfurt 
How could you be prouder as a breeder?
"My" 2 ee-red boys did such a great job today. A good dog definitely has no color.
Now we have 2 homebred boys who qualified for Crufts!
FHB Gray who won Open class today (Exc. 1, CACA) was qualified in 2016!
And now his (half-) brother FHB Damon who won Champion class today (Exc. 1, CACA, CACIB & BOS) is qualified for CRUFTS in 2019!!! And if that were not enough he finished his International Champion in style, soon known as HR-CH, AT-CH, C.I.E. (confirmation pending) FHB Damon.
I'm thankful that I handled Damon in the Champion class to his win again. 
Big congrats to Tamara who handled her boy in the CACIB-competition!
I was overcome with so much joy.
FHB Kay "Tris" was 3rd in junior class with Exc.
And "Blaze" got Exc. 2, CACA Res. in open class.
Liza's Border Whisper Blue finished her Austrian Veteran Champion title!!!
What a day! Thank you to the judge who had such nice words for my dogs/for dogs bred by me. 


Gray

Gray

Tris

Tris

Blaze

Damon

Greer ist 16 Wochen alt
Unsere kleine Prinzessin hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

L-Wurf - 2 Wochen alt
Viel hat sich getan! Die Äuglein beginnen sich zu öffnen. 
Ende der 1. Lebenswoche/Anfang der 2. Lebenswoche wurden die Ohren geöffnet. 
Die ersten Spiele mit den Geschwistern werden gespielt. Bruder, Schwester, Mama sowie wir werden nicht mehr nur besaugt sondern auch richtig abgeleckt und angeflirtet. Und die Schwänzchen wackeln ganz fleißig.
Die ersten "Wuffs" und "Grrrs" sind schon "ausgekommen". 
Momentan klingen sie vermehrt wie eine Mischung zwischen Baby-Krokodil und Gremlin. Die Ls hören sich nun besonders gerne selbst beim Glucksen, Gurren, Quietschen und Wiffen zu. 
Die Welpen sind sehr mobil und schon fleißig im Wurfbettchen unterwegs.
In der kommenden Woche werden die Ls ihre erste feste Nahrung in Form von Beef Tartar zu sich nehmen, und die erste Entwurmung kommt auf die Zwerge zu. 

Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen - "Unsere Zucht - Unser L-Wurf"!


"Lacey"

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Lachlan, 2 Wochen alt!

Agility-News von FHB Dawn, FHB Alaska Norsk und Jürgen W.:
03. Juni
" Wooooohhhh!
Firehillborder Dawn gewinnt beim heutigen Turniertag bei der Funny Bones Trophy die LK1 large (1. Platz) und hat sich somit fürs große Finale qualifiziert!
Dort absolvierte sie einen grandiosen A-Open-Lauf und konnte sich von 25 Startern auf den 4. Rang platzieren!!

Firehillborder Alaska wurde heute trotz der Hitze 5. und machte Lundi-Style, einige Zentimeter vor der Zielhürde noch einen Schlenker; was einige Plätze kostete. *gg*"
02. Juni
" Fantastischer Tag für meine zwei Helden bei der Agility Funny Bones Trophy.
Firehillborder Dawn gewinnt die LK1, und kommt beim Open Jumping auf einen coolen 5. Platz!
Firehillborder Alaska Norsk macht den 2. Platz in der LK1, und das obwohl das Lundi bei sommerlichen Temperaturen eher langsamer ist!"

Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen.


Wir gratulieren herzlich zu den tollen Erfolgen!

Es gibt ein neues Foto des Monats Juni!

Mai

L-Wurf - 1 Woche alt
Noch tut sich im Wurfbett nicht all zu viel. Die Welpen haben ihr Geburtsgewicht noch nicht ganz verdoppelt, nehmen aber hervorragend zu. 
Lincoln - 637g (375g)
Lacey - 634g (364g)
Letty - 606g (385g)
Lillith - 584g (315g)
Liam - 634g (370g)
Lexa - 542g (352g)
Lachlan - 567g (342g)
Die nächste Woche wird schon etwas spannender. Die Sieben zucken jetzt schon ganz fleißig mit den Augenwinkeln, und es dauert nicht mehr lange, und es werden die ersten offenen Äuglein blitzen.
Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen.


FHB Lexa

Das Startfoto wurde erneuert - FHB Lincoln, 1 Woche alt!

28. Mai 2018 - "Four" wird zum zweiten Mal Vater!
Im Kennel "of Black Rock Mountain" hat "Leya", nach "Four", 5 Welpen (2/3) in schwarz-weiß und blue-merle geworfen.
Mami und Babies geht es gut! Wir können es gar nicht erwarten den B-Wurf von Isabel T. in ein paar Wochen zu besuchen.

Nähere Informationen auf unserer Homepage unter
"Unsere Zucht/Geplante Deckungen/Würfe unserer Rüden in anderen Kennels", 
oder auf der Homepage der Züchterin - https://www.border-collies-of-blackrock-mountain.com!

3 times in a row....
FHB Echo and Thomas B. are qualified for Agility World Championship 2018 in Sweden!!!
"Oh what should I say...what a crazy weekend for us!!
Saturday: 1st run 1 bar, 2nd run 1 bar, 3rd run...I totally f***** up, 4th run clean
Sunday: 4/4 clean runs...hell yeah!!!
We had to fight, we had to attack, we put all in and won everything we ever dreamed of!
I just love my little screaming Freako so much!! 

Only 5 years old and qualified 3 times in a row now...what the f***... this is just so unbelievable and I can't  really find words for my little awesome girl!!!"

We are sooo proud of both! BIIIG CONGRATS!!!

FHB Damon wurde zum 3ten und somit letzten Mal "mit wehenden Fahnen" angekört - GEKÖRT AUF LEBENSZEIT! Herzlichen Glückwunsch Tamara St. - ihr seid so ein tolles Team.


Hier mit "Ehefrau" Tess, und einem Welpen aus seinem ersten Wurf.

Firehillborder L-Wurf
Am 23. Mai hat uns DeDe, nach Four, ihren zweiten Wurf, 7 wunderschöne, sehr gut pigmentierte, klassisch gezeichnete Welpen in "Schwarz-Weiß", 3 Hündinnen, 4 Rüden - unseren L-Wurf - geschenkt.
Am Wochenende vom 23. und 24. Juni dürfen die 7 Zwerge das erste Mal besucht werden, da wird sich auch entscheiden wer zu wem ziehen darf.


Lexa

Die Welpen des L-Wurfes haben ihre eigene Seite unter "Unsere Zucht/Unser L-Wurf bekommen".

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Letty!

FHB Isabell & FHB Kaleb passed the herding instinct test - big congrats Heidi B.!

Zukunftspläne II
Das ist Ellan-Vannin Jess von Ben M. gezüchtet von Brenda S. (UK)!
Wenn alles gut geht, kann ich meine alten Helfer nun in die wohlverdiente Hütepension schicken, den Bestand noch weiter gewinnbringend aufstocken, und hoffentlich eine gute Unterstützung für Kvik "einstellen".
Die Ablammungen sind fertig, und die Lämmer können sich mehr als sehen lassen. Kaum Ausfälle! Ich hoffe auf eine enorme Erleichterung im Weidejahr 2018, und dass die Arbeit nun endlich wieder Spaß macht.
Herzlich willkommen Jess, die ab nun Cass gerufen wird (sofern mir nicht doch noch ein viel besserer Namen einfällt).

Cass hat unter "Unsere Hunde/Unsere Border Collies/Unsere Mädels ein eigenes Profil bekommen!

IHA Wieselburg
Alice Merin Bohemia "Una", V1, Veteranensieger - Reserve Best Veteran Wieselburg 2018!!!

FHB Kaleb did it again...


Big congrats Heidi B. and Kaleb (nearly 11 month old)!!!

Agility News von FHB Echo und Thomas B.:
"YEEEAAAHHH!!!!
These two crazy and super-great girls qualified for EO2018 in AUSTRIA!
This is just amazing!!!
Btw ...both girls did it 3 times in a row now!!!"


Echo links

1. KOOP Cup Ost - SVÖ Neunkirchen
Während Gray, Four und Blaze mit mir den Showring gerockt haben, hat Mathias die Flagge der Firehillborder beim 1. KOOP Cup Ost - Turnier hoch gehalten.
Leider waren die Unterordnungen so komplett ohne Training ein wenig durchwachsen. Aber immerhin reichte es zum Schluss noch für Rang 4 mit Anik, Rang 7 mit Una, und Rang 8 mit Dante.
Dafür waren die Laufzeiten wieder mehr als ansehnlich! Auf der Bahn war Una sogar schneller als Anik.
Auch FHB Grover war wieder am Start!


Una

Una

Grover
(Fotos (c) Johanna W. - danke!)

CACIB Zadar 2018

Finally we are back home from 4 x CACIB Zadar, and I can't be prouder of my dogs and our offspring! The statistics were with 12+ entered dogs really good for this show.
Although allrounder-judges are always some kind of risk, which we got to see on the first day, we had some real nice highlights. Here we go:

CACIB Zadar I:
Firehillborder Jace, Junior Class, VG 1
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Intermediate Class, Exc. 2, CAC Res.
Firehillborder Gray, Open Class, Exc. 2, CAC Res.
Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", Open Class, Exc. 1, CAC

CACIB Zadar II:
Firehillborder Jace, Junior Class, Exc. 1, Junior Winner, Junior BOB!
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Intermediate Class, Exc. 2, CAC Res.
Firehillborder Gray, Open Class, Exc. 1, CAC, CACIB, Best Male, BOB!!!
Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", Open Class, Exc. 2, CAC Res.

CACIB Zadar III:
Firehillborder Jace, Junior Class, Exc. 1, Junior Winner, Junior BOB!
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Intermediate Class, Exc. 2, CAC Res., CACIB Res.
Firehillborder Gray, Open Class, Exc. 1, CAC
Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", Open Class, Exc. 1, CAC, CACIB, BOB!!!

CACIB Zadar IV:
Firehillborder Jace, Junior Class, Exc. 1, Junior Winner, Junior BOB - conditions for Croatian Junior Champion fulfilled! 
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Intermediate Class, Exc. 1, CAC, CACIB, Best Male, BOB - shortlisted under the last 6 of FCI group 1!!!
Firehillborder Gray, Open Class, Exc. 1, CAC
Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", Open Class, Exc. 2, CAC Res.

Thank you Katja M. (FHB Arrow) for the organization of the accommodations and your company. We really had 5 great holidays! Congrats to the results of your dogs too. Especially to FHB Anik's son Art! Thank you too Sabine H. (FHB Jace) for being my co-driver in this adventure and for the pics. We are very proud of you and Jace who did so great in his show-debut!


Gray

Four

Blaze

Jace

Es gibt ein neues Foto des Monats Mai!

News from across the pond...
Heidi B. owner of FHB Kaleb "sent us" following "message":
"FHB Kaleb went to his first US shows this past weekend. Winners Dog both days and on Sat he beat a tough competitor for Best of Winners.
It was my first time in the show ring in nearly 30 yrs, so very emotional. 'Buzzi' was such a good boy and did all that was asked of him and a little more (he still feels the judge is just there to love on him).
Who's to say what the future holds for us in the show ring or elsewhere, but I couldn't love this boy any more than I do."

I can't be prouder of them!

April

Agility News von FHB Gaia "Malou" und Carina A.:
"Heute waren wir wieder mal auf einem Agilityturnier in Königstetten.
„Team till sverige“...und was soll ich sagen, Malou hat das Ding gerockt! Wir haben unseren 3ten Aufstiegsnuller für die LK3 und als würde das nicht schon reichen, gewannen wir auch noch die Tageswertung!!! Bin so stolz auf mein Bordertier!"

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

CACIB Maribor - Saturday:
Intermediate (3), Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Exc. 2 CAC Res.
Open (1), Firehillborder Gray, Exc. 1 CAC
Champion (4), Firehillborder Damon, Exc. 2 CAC Res.
Junior (3), Firehillborder Kay "Tris", VG 3
Open (2), Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", Exc. 2 CAC Res.
CACIB Maribor - Sunday:
Intermediate (3), Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", Exc. 1 CAC, CACIB Res.
Open (2), Firehillborder Gray, Exc. 1 CAC
Junior (3), Firehillborder Kay "Tris", Exc. 3
Open (2), Blazing Firehillof Shamrock Field "Blaze", Exc. 2 CAC Res.
Four, Damon and Blaze are out of coat of the moment - but no need to hide or better said they have nothing to hide.
Poor Tris - on the first day she wasn't the type of the judge, and the 2nd day she was just a little insecure. But she moved for me and showed her socks off. My good baby-girl!
Blaze is just a a shadow of her former self. She doesn't have ANY coat.
But my boys did so great. Although the rings on both days were a bad joke they moved heavenly. Especially Gray is just my superstar!
Congrats to all winners!

Four Gray Tris

"Greer" & "Tris" haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!


Greer

Tris

Zukunftspläne I
Endlich...nach all dem Suchen, all dem Bangen, all den Plänen die sich leider in Luft aufgelöst haben, ist sie nun endlich da: Unsere Prinzessin "Greer"!
Ok, sie ist nicht schwarz-weiß, wie geplant. Aber sie vereinigt dennoch alles was ich mir so gewünscht habe. Eigentlich war ich ja für "Greer's" Wurf schon lange Zeit vorgemerkt gewesen. Leider musste ich mich aber dann aus persönlichen Gründen wieder von der Warteliste nehmen lassen. Als sie mit 5 Wochen noch immer nicht vergeben war, trat ich wieder mit ihrer Züchterin in Kontakt. Nach langem Hin und Her, und nach vielen Gesprächen, hat mir Marta ermöglicht, dass sie zu uns kommt. "Greer" bleibt mit Marta in Co-Besitz. Danke Marta für deine Geduld und deine Hilfe! Ich verspreche dir, wir passen gut auf die Prinzessin auf.
So please WELCOME - Love of Scottland Highland Spring "Greer"!!!
"Greer" hat ihr eigenes Profil unter "Unsere Hunde - Unsere Border Collies" bekommen.

Es gibt ein neues Foto des Monats April!

Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels
Pavla B. - Kennel "Od Cidliny" - plant für Mitte Mai 2018, einen Wurf mit ihrer Fine Faria Fitmin "Ria" und Firehillborder Damon.


Ria

Damon

Nähere Informationen finden Sie hier, oder auf der Homepage der Züchterin!

März

Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels
Isabel T. - Kennel "of Blackrock Mountain" - plant für Ende Mai 2018, einen Wurf mit ihrer Blue-Pearl von der Saußbachklause "Leya" und unserem Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four".


Leya

Four

Nähere Informationen finden Sie hier, oder auf der Homepage der Züchterin!

Es gibt ein neues Foto des Monats März!

IHA Graz
Auch wir waren auf der IHA Graz! 
Leider scheinen wir die 2. Plätze gepachtet zu haben.
Here we go...
Rüden, Zwischenklasse (5/4), Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four", V2, CACA Res.
Rüden, Offene Klasse (7/7), Firehillborder Gray, V2, CACA Res.
Rüden, Championklasse (3/3), Firehillborder Damon, V1, CACA, CACIB Res.
Hündinnen, Jüngstenklasse (2/2), Firehillborder Kay "Tris", VV (wir platzieren nicht in Österreich)
Hündinnen, Offene Klasse (8/7), Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze", V3
Hündinnen, Veteranenklasse (1/1), Liza's Border Whisper Blue, V1, Veteranensieger - mein altes Mädchen, mit ihren fast 12 Jahren, war wie immer gar nicht so alt, und hat richtig "Gas gegeben.
Wir sind trotzdem sehr zufrieden, da die Ergebnisse im Allgmeinen sehr durchwachsen waren.
Leider war der Ring für "Four" viel zu klein. Konnte er sich in Celje in dem großen Ring letztes Mal noch beweisen, so hatte er dieses Mal keine Chance. Er braucht einfach Platz! Ich werde ihn, wie so viele andere, im Ring nicht "drücken", nur damit er die Rute, die er, wenn er genug Platz hat, auch korrekt tragen kann, nach unten nimmt. Er gibt sein Bestes für mich, da werde ich einen Teufel tun und ihn "bestrafen".
Besonder stolz bin ich, neben den Vollprofis Gray und Blaze, v.a. auf meinen kleine bemühten Schatz "Tris". Im Jänner noch total verschreckt im Ring, hat sie so einen enormen Entwicklungssprung gemacht, und bemüht sich jetzt so fleißig mir zu gefallen. Das Training hat sich wirklich ausgezahlt! Und laufen kann das Mäuschen! Wie die Mama... 


Gray

Tris

Whisper

Februar

CACIB Celje - Winter Winner
I still can not believe it...but one at a time.
At today's CACIB in Celje (SLO), FHB Gray got Exc. 1, CAC in open class, and his mother Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze" imitated him and also got Exc. 1, CAC in open class. My two movement-wonders!
Especially "Blaze" was just stunning (as always).
Mathias handled "Gray" perfectly in the "CACIB-competition". 
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four" was entered in intermediate class. He did not only get EXC. 1, CAC. He also was awarded with CACIB, "Winter Winner", got BEST MALE and later he won BOB!!!
He also was shortlisted under the last 6 in the ring of honor but sadly he wasn't placed.

Winter - Firehillborder Obedience Seminar, mit Carina Mayrhofer, in der School of Dog-Halle, Neunkirchen
Am 17. Februar fand unser 1. "FHB Obedience Seminar" statt.
Die Gruppeneinteilung und der Zeitplan waren super durchdacht, und so konnte jedes Team gefordert und gefördert werden.
Es gab reihenweise Tipps und Tricks für diverse "Baustellen".
Und was das Wichtigste war: es war 1 Tag voll Spaß unter Freunden!
Folgende Hunde und ihre Menschen haben sich der Herausforderung gestellt: Mathias & FHB Horace, Jacqueline & FHB Joseph, Sabine & FHB Jace, Marie-Christine & Four, sowie die Gäste Lea & Flynn, Andrea & Akira, Tamara & Sirius, Mirabella & Cam, Sandra & Raffi, Barbara & Amica, Tina mit Anny & Pipp. Und der Zaungast FHB Kay.
Ich möchte mich bei allen herzlich für dieses gelungene Seminar bedanken.
Wir haben das Seminar im Restaurant Schwartz, kulinarisch ausklingen lassen.

Ich lasse mir jedes Jahr ein Programm für "meine Firehillborder" einfallen!
21. und 22 Juli 2018: Sommer - Agility Seminar, in Traiskirchen.
05. August 2018: "Sommer - Obedience Seminar", in Pinkafeld.
25. und 26. August 2018: Jährliches Kennel Weekend!

Es gibt ein neues Foto des Monats Februar!

Jänner

Der J-Wurf hat neue Fotos auf den Einzelseiten der Welpen bekommen!


FHB Jace (7 Monate) & FHB Carlisle (fast 7 Jahre)

FHB Kay "Tris" (7 Monate alt) hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

Perfect health results - the EVG-documents came today:
FHB Deidra "DeDe" & FHB Finnuala "Buzzi" are,
CEA-, IGS-, MDR1-, MH-, NCL5-, TNS- and Raine Syndrom (dental hypomineralization)- DNA tested clear!
FHB Gray is Raine Syndrom- DNA tested clear (already tested as CEA-, IGS-, TNS-DNA clear, and NCL5 clear by parentage)!
"Four" is CEA-, IGS-, MDR1-, MH-, NCL5-, TNS-DNA tested clear, too!


FHB Finnuala "Buzzi"

10 JAHRE KENNEL FIREHILLBORDER - A-WURF 10 JAHRE ALT
Am 23. Jänner 2008 kam unsere 6 kleinen Wunder in tricolor und braun-weiß/tan auf die Welt.
Jahre der Planung und Forschung fanden damit ihren absoluten Höhepunkt.
Ich möchte gleich an dieser Stelle Elisabeth K. – Kennel Liza’s Border, und Pia G. – Kennel Shamrock Field für ihre Unterstützung in den Anfängen, und auch noch weit darüber hinaus, danken.
Ohne Elisabeth wüsste ich nur einen Teil der Dinge, die ich heute über die Materie Border Collie, weiß. Mit Liza’s Border Uma „Gaia“ hatte sie die perfekte Hündin für uns ausgesucht. Zucht bedeutet, man beginnt mit dem was man zu Hause hat, mit dem was man liebt. Danach kommen die hehren Ziele, und man versucht sich die Messlatte sehr hoch zu legen. Ich hatte von Anfang ein Bild wo ich hin wollte. Die Wahl von Pias Rüden Duke ISDS 262090 (RIF) war das Beste was ich damals machen konnte. Der Grundstein war gelegt! Und ich hätte mir keinen besseren A-Wurf wünschen können.
Alpha, Atreju, Arrow, Anima, Aslan und Anik sind für mich nach wie vor DIE Border Collie.
Anima hat meine Erwartungen in sie mehr als übertroffen. Ihr Name ist Programm! Sie eine Seele von einem Hund, eine absolute „Über-Mutter“ und eine der schönsten Hündinnen in meinem Kennel. 10 Jahr und kein bisschen leise, mein Mädchen! Ich verdanke ihr so viel.

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Leider verlief im B-Wurf nicht alles nach Plan. Und ich bin mir heute sicherer denn je, dass die Verpaarung einfach nicht gepasst hat. Viel wurde geredet; am meisten von den Border Collie Züchtern die den meisten Dreck am Stecken hatten. Gleich zu Beginn unserer Zucht wurde ich mit den Schattenseiten konfrontiert. Es blieb für mich aber nur eines zu tun: Ich war von Anfang an offen! Ich informierte immer alle Involvierten, sei es Welpenbesitzer oder Deckrüdenbesitzer. Versuchte zu helfen wo es ging. Leider musste ich erfahren, dass es nicht jeder gut mit mir meinte. Nach so einem Rückschlag denkt man aufhören. Aber ich nahm allen Mut zusammen und machte weiter; plante, forschte, gab nicht auf. Hätte ich aufgegeben, hätte mir Anima nie 3 wundervolle Würfe geschenkt!
Trotz genügend Rückschlägen, haben wir uns immer wieder aufgerappelt. Und bei all den Verlusten, die wir erlitten haben – Booker, Anuka, Morgan (RIF) – haben die schönen Seiten immer überwiegt.

Als Züchter muss man Idealist sein. Man braucht auch eine Menge Glück! Man darf nie vergessen, dass man trotz bester Nachforschung niemals auf der sicheren Seite ist. Man versucht seinen Bestes, das gerade gut genug ist, und trotzdem kann etwas Unvorhergesehenes passieren.
Wir haben immer unser Bestes gegeben. Gerade was HD, ED und OCD betrifft brauchen wir uns nicht zu verstecken. Von 63 Border Collie Nachzuchten sind 49 Hunde geröngt (12 noch zu jung) - http://www.firehillborder.at/pics/wurfstatistik.pdf… – ich denke die Wurfstatistik kann sich mehr als sehen lassen.
Gerade was Röntgenergebnisse und Augenkrankheiten betrifft, haben wir von Anfang an immer wesentlich mehr gemacht als erforderlich war.

Auch die sportlichen Erfolge der eigenen Hunde, und der Nachzuchten können sich mehr als sehen lassen!

Es war mir auch immer ein Anliegen den Kontakt zu meinen Welpenkäufern aufrecht zu erhalten. Ich hoffe ich konnte das Ziel immer für alle da zu sein, auch erfüllen. Leider klappte es in den 10 Jahren nicht mit jedem. Und bei dem einen oder anderen reut es mich sehr, den Hund im Endeffekt verkauft zu haben. Manchen kann man halt leider nur vor den Kopf schauen, und viele hehre Ziele die bei der Vergabe noch da waren, haben sich im Laufe des Hundelebens leider in Luft aufgelöst.
Die Anzahl derer, ist aber überschaubar, und ich kann mit großer Freude und Zufriedenheit sagen, dass wir zu 95% einen hervorragenden Kontakt haben, den ich durch die Seminare und durch das jährliche Kennel Weekend auch immer forciere.
Ich hoffe ihr seid mit eurem Züchter so zufrieden, wie ich es mit den Welpenkäufern bin!
Für mich wird es immer ein freundschaftliches, kein geschäftliches Verhältnis sein. Genau wie es mit immer weh tun wird, wenn meine Babies am Tag der Abgabe ausziehen. Daran hat sich auch nach 10 Jahren nichts geändert.

Die Wartelisten für die kommenden Würfe sind gefüllt, und ich nehme das mal als Zeichen, dass wir genug richtigmachen. So hoffe ich, dass wir auch noch einige Jährchen weiter unseren Traum vom Züchten leben dürfen.

Wir sind bei Gott nicht perfekt; auch das Zusammenleben mit so vielen Hunden ist nicht perfekt. Meist sind es aber jene Kritiker, die uns gar nicht persönlich kennen, die sich ein Leben, wie wir es führen, nicht vorstellen können. Ich lade diese wirklich herzlich ein, uns und unsere Hunde kennen zu lernen, damit sie sehen, dass so ein „Rudel“ funktionieren kann.

Wenn Tris, unsere Jüngste (7 Monate) mit Lenny, unserem Ältesten (fast 14 Jahre) gemeinsam im Körbchen liegt, oder mein „Rudel“ einen rumänischen „Straßenköter“ aufnimmt, als wäre es ihre Pflicht diesem Tier ein schönes Leben zu bieten, dann weiß man, dass man vieles richtig gemacht hat. Ich weiß so denken Hunde nicht. Aber irgendetwas muss da sein, dass sie so agieren lässt. Gestern hat Aislin, unsere Rumänin todesmutig unsere Enten vorm Fuchs gerettet!

Wir scheinen also bei all der Arbeit und all dem Stress, genug richtig zu machen!
Das Positive überwiegt einfach – das ist das Wichtigste!

Danke an alle Welpenleute, die immer an uns glauben, und die unsere Nachzucht so erfolgreich präsentieren, und damit meine ich noch nicht mal die sportlichen Ergebnisse, die sich natürlich trotzdem mehr als sehen lassen können. Danke, dass ihr die großartigen Hund-Mensch-Teams seid, von denen wir bei der Vergabe gehofft haben, dass sie entstehen.
Wir haben uns auch bei der Vergabe große Ziele gesteckt, und dank euch „Firehillborder-Besitzern“, dank euch Freunden, stehen wir hier und jetzt, da wo wir heute sind.

Danke an Freunde, an meine Familie, an alle Wegbegleiter, an die Besitzer/Züchter, der Väter unserer Würfe, an alle unterstützenden Züchter, deren Hunde bei uns leben!

A bis K-Wurf bei den Border Collies, und einen wunderbaren Norsk Lundehund Wurf haben wir gezogen. Jeder dieser Hunde ist für uns kostbar, und in Geld nicht aufzuwiegen, jeder dieser Hunde wird ein Leben lang unser „Baby“ bleiben, und jeder dieser Hunde, wird für immer einen Platz bei uns haben.

Danke an meine Hunde!!! Ohne euch wäre unser Leben vielleicht weniger traurig, weniger stressig, weniger schmutzig, und weniger Arbeit. Aber ein Leben ohne euch, wäre nicht unser Leben!
Wir lieben jeden einzelnen von euch – DANKE!

Winter - Firehillborder Agility Seminar, mit Thomas Berger, in der School of Dog-Halle, Neunkirchen
Am 20. Jänner, fand das mittlerweile 5. "FHB Agility Seminar" statt.
Die Gruppeneinteilung und der Zeitplan waren super durchdacht, und so konnte jedes Team gefordert und gefördert werden.
Es gab reihenweise Tipps und Tricks für diverse "Baustellen".
Und was das Wichtigste war: es war 1 Tag voll Spaß unter Freunden!
Folgende Hunde und ihre Menschen haben sich den genialen Aufgaben, Parcours und Läufen gestellt: FHB Balian & Martina, FHB Carlisle & Harry, FHB Clover, FHB Honour & Sibylle, FHB Esme & Christina, FHB Fawn & Astrid, FHB Fern & Silvia, FHB Gaia & Carina, sowie die Gäste Emma & Sonja, und Alba & Sabrina. Und die Zaungäste FHB Jace & Sabine, und FHB Kay, mit mir.
Ich möchte mich bei allen herzlich für dieses gelungene Seminar bedanken.
Wir haben das Seminar beim Peischinger Dorfwirt, kulinarisch ausklingen lassen.

Ich lasse mir jedes Jahr ein Programm für "meine Firehillborder" einfallen!
So gibt es neben dem "Winter - Agilty Seminar", auch ein Sommer - Agility Seminar, dieses Jahr am 21. und 22. Juli 2018, im Traiskirchner Hundeverein.
Am 17. Februar 2018 findet das "Winter - Obedience Seminar", in der School of Dog/Neunkirchen statt - AUSGEBUCHT!
Am 05. August 2018 haben wir ein "Sommer - Obedience Seminar", in Pinkafeld.
Und am 25. und 26. August 2018 findet unser jährliches Kennel Weekend statt!

Das Foto auf der Startseite wurde erneuert!
Es zeigt die Mutter unseres nächsten Wurfes - Firehillborder Deidra; geplant im April 2018.

CACIB Slovenia Winner 1 - Celje
Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four" (Abbie x Curtis), intermediate class, exc. 1, CAC
Firehillborder Gray (Blaze x Forrest), open class, exc. 1, CAC
Firehillborder Damon (Blaze x Forrest), champion class, exc. 2, CAC Res.
Firehillborder Kay "Tris" (Blaze x Levi), puppy class, very promising 1, Best Puppy
Thank you and congrats to Tamara St. - perfect grooming!
What a nice day with friends in Slovenia.  
Doggies were stunning as always. Only Tris will need some training. She was impressed by the surrounding, but the judge report included some really lovely words anyway. The judge from the Netherlands took her time and gave Tris a very positive experience - thank's a lot for the patience! But because of that we skipped the ring of honor.


Gray

Es gibt ein neues Foto des Monats Jänner.


neueste Meldung - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008