Headerbild - Lenny
Aktuelles
rufzeichen

UPDATE (10.05.2019): Unser M-Wurf ist bereits 8 Wochen alt!
Die Augenuntersuchung, in Woche 7, haben alle 6 mit Bravour gemeistert!


Montana

UPDATE (26.04.2019): Der M-Wurf ist 6 Wochen alt!
Das erste Besuchs-Wochenende stand am Plan. Nun steht fest, wer zu wem ziehen darf.

Unser nächster Wurf ist voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020 geplant!
Es wird der letzte Wurf von FHB Deidra "DeDe" (Mutter des I-, und des L-Wurfes) sein.
Wenn alles nach Plan läuft, erwarten wir Welpen in blue-merle und schwarz-weiß!


Da schon Interessenten auf der Warteliste für 2020 stehen, zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt! Ein vorheriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.

UPDATE (19.04.2019): Unser M-Wurf ist nun bereits 5 Woche alt!
Da das Wetter es zulässt, sind die Welpen die meiste Zeit nun draußen.


McKenna

UPDATE (12.04.2019): Unser M-Wurf ist nun bereits 4 Woche alt!
Die Zähnchen sind da! Ab jetzt kann beim Spielen richtig zugepackt werden.
ALLE WELPEN SIND VERGEBEN!


Maitland

UPDATE (05.04.2019): Der M-Wurf ist 3 Wochen alt!
Mittlerweile wird schon fleißig Kontakt zu uns aufgenommen.
DERZEIT SIND NOCH 2 WELPEN FREI!


Mahoni

Unser nächster Wurf ist voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020 geplant!
Es wird der letzte Wurf von "DeDe" sein.

UPDATE (29.03.2019): Unser M-Wurf ist bereits 2 Wochen alt!
Die Äuglein öffnen sich.
DERZEIT SIND NOCH 2 WELPEN FREI!
Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte die entsprechende Seite des M-Wurfes.


Montana

UPDATE (22.03.2019): Unser M-Wurf ist nun bereits 1 Woche alt!
DERZEIT SIND NOCH 3 WELPEN FREI!

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben sehen Sie bitte die entsprechende Seite des M-Wurfes


Morgana

UPDATE (15.03.2019): WIR HABEN WELPEN!!! Unser Border Collie M-Wurf ist gesund und munter auf die Welt gekommen. Kvik hat alles ausgezeichnet und souverän gemacht, und hat uns 7 Welpen geschenkt. Es sind 4 Rüden und 3 Hündinnen (in schwarz-weiß und tricolor)! In den nächsten Wochen werden wir sehen, wer Kurzhaar und wer Langhaar, ist. Mutter und Welpen sind wohl auf.
Hier geht's zum M-Wurf.
DERZEIT SIND NOCH 3 WELPEN FREI!
Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben sehen Sie bitte die entsprechende Seite des Wurfes, und die Wurfplanung unter "Aktuelles", "hier drunter".


Marleen

UPDATE (14.02.2019):
Der heutige Ultraschall hat es bestätigt - Kvik ist trächtig!
Wir erwarten unseren M-Wurf um den St. Patrick's Day.

Im Ultraschall (Tag 31) sahen wir einige große, und bereits gut entwickelte Embryonen; alle mit kräftig schlagenden Herzen.

UPDATE (15.01.2019):
Am 14. und 15. Jänner wurde Kvik von Hemp gedeckt.
Wir hoffen auf unseren M-Wurf um den 17. März!

UPDATE (01.01.2019):
Unsere Kvik ist läufig!
Wenn alles nach Plan läuft sollte sie Ende KW 02 bzw. in KW 03 von Hemp gedeckt werden.
Geht danach alles gut, würden wir den M-Wurf Mitte März erwarten (Vergabe Mitte Mai).
Alle Informationen findet ihr unter "Unsere Zucht - Wurfplanung" und gleich hier drunter unter "Aktuelles"!

Wir planen unseren M-Wurf Anfang 2019:
Cherusker Kvik, rein ISDS gezogen, ist meine Hauptarbeitshündin auf unserem Hof.
Wenn es knifflige Aufgaben an den Schafen zu lösen gilt, hole ich vorrangig immer sie.
Ich kann mich auf Kvik zu 99,9% verlassen. Wenn es nach mir ginge könnte sie eine Spur härter sein. Sie ist nämlich eigentlich absolut keen, und kann auch mit "harten Brocken" gut umgehen. Leider haben wir zu Beginn des Hütetrainings ein paar Fehler gemacht, und somit habe ich ihr das ein wenig genommen. D.h. sie weiß manchmal leider nicht, dass sie sich auch durchsetzen kann. Kvik ist, meiner Meinung nach, kein Anfängerhund. Im Wesen, mit ihrem Menschen, kann sie anschmiegsam wie eine Katze sein. Wird aber nie anbiedernd, oder "everybody's darling" sein. Es reicht ihr zu arbeiten, da braucht sie weder andere Hunde noch andere Menschen. Sie weiß sich in der Öffentlichkeit überaus zu benehmen, und weicht mir (auch ohne Leine), keinen Millimeter von der Seite. Sie behelligt nie jemanden, möchte aber auch nicht behelligt werden. Sie ist weder geräuschempfindlich, noch schreckhaft/ängstlich. Und sie steht mit ihren 5 Jahren, mit allen 4 Beinen, fest im Leben. Im Rudel ist sie eher unterwürfig, und liebt unsere Beauceronhündin Una. Sie ist im Alltag völlig unkompliziert, und drinnen der typische "Schattenborder", den ich so schätzen weiß; man spürt sie nicht, man sieht sie nicht; bis es wieder an die Arbeit geht. Da gibt sie 100%!
Auch der geplante Deckrüde wird aus reinen Arbeitslinien stammen.
Nach langer Recherche und Planung habe ich mich nun endgültig für Cwmberwyn Hemp, der bei Susanne L. in Holland lebt, und dort ausschließlich am Schaf arbeitet, entschieden.
Hemp ist ein junger, ungestümer Rüde, der noch in der Ausbildung ist. Er hat ein unglaublich freundliches und sicheres Wesen, das seinesgleichen sucht. Dieser Rüde ist pure Freude und Offenheit, mit einem "Wackelpopo". Ich denke, dass Hemp, auch wenn er jung ist, meine Erwartungen in diese Verpaarung ebenfalls mehr als erfüllen wird. Susanne hat mir erzählt, dass er derzeit ihr "Haupthilfshund" auf ihrem Hof ist.
Ich erwarte mir aus der Kombination Kvik x Hemp, gesunde Welpen in schwarz-weiß und tricolor, in kurz- und in langhaar, die am Schaf zu Hause sein werden. D.h. die Welpeninteressenten sollten die Hütearbeit für sich nicht ausschließen! Zusätzlich (!) kann ich mir den Wurf auch in div. Sportarten vorstellen. Ich würde die Welpen aus dieser Verpaarung nicht bei kompletten Border Collie Anfängern sehen.
Für weitere Fragen zu dieser Verpaarung, stehe ich selbstverständlich zur Verfügung!
Genauere Informationen finden sie unter - Unsere Zucht/Wurfplanung!


Kvik - (pic (c) Anja T. - thank you!)

Hemp

Da schon einige Leute auf der Warteliste für 2019 stehen, zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt! Ein vorheriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.

Aufgrund der vielen Anfragen gibt es eine Vorschau für Frühling 2020 - N-Wurf:


FHB Deidra

Flyline Arctic Light (FHB Aniks Sohn)

Ich bin sehr aufgeregt, nach all den Jahren wieder die Möglichkeit zu haben, einen "Merle-Wurf" zu planen; eine Kombination aus meinen 2 Linien, die ich so verehre!
Wenn alles nach Plan läuft - es ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin - würden wir Welpen in blue-merle und schwarz-weiß erwarten.

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte immer wieder mal auf unserer Wurfplanungsseite vorbei (Unsere Zucht/Wurfplanung).

Cass wird an einen guten Platz vergeben!
Sie wird Anfang April 2019 - 2 Jahre alt.
Sie kann sowohl als Einzelhund vergeben werden, als auch als Zweithund, oder in einen Mehrhundehaushalt.
Cass ist ein süßer quirliger Feger, mit einem tollen freundlichen, aufgeschlossenen, schmusigen Wesen.
Aufgrund ihrer Hüften ist sie nicht für Agility oder dergleichen geeignet. Am Schaf ist sie mit Sicherheit am besten aufgehoben. Allerdings würde ich nicht sagen, dass sie ohne Schafe unglücklich wäre. Sie ist auch für Hüteanfänger geeignet. Sie zeigt so vieles das mit unheimlich gut gefällt.
Wichtig ist einfach, dass man sich mit ihr beschäftigt, und sie dabei sein kann. Leider kommt sie im Rudel ein wenig zu kurz, und neigt im Dreiergespann "Tris-Greer-Cass" dazu zu eifern und dann zu bellen, wobei Tris hier eher das "Problem" ist. Auch wenn die Mädelsgang sich sonst sehr liebt. Sie steigt jedoch auf keine Provokation ein. Sie lässt einfach alles abprallen!
Cass würde Kvik anhüten, und wird dabei auch körperlich.
Sie bleibt brav alleine (5h),und ist ihre Box gewöhnt.
Autofahren muss weiter trainiert werden (Rückfahrt aus SLO ging letztens schon sehr gut) - angegurtet am Rücksitz ist für sie besser als Box; es wird ihr leider schlecht, deswegen fährt sie nicht gerne Auto. Das kannte sie einfach von klein auf nicht.
Sie wird für einen echt fairen Preis vergeben - Platz vor Preis!
Mehr Information zu Cass finden Sie hier.

2019

Mai

IHA Wieselburg
Zwar hatte ich 4 Hunde gemeldet, war aber nur mit 2 Hunden angereist.
Greer ist derzeit völlig abgehaart. Bei 7 gemeldeten Hündinnen in der Jugendklasse wäre das ein eher unspannendes Unterfangen geworden. Und ich denke Greer war auch lieber zu Hause.
Leider, leider, hatte ich aber auch Blaze nicht mit. Ich könnte mich noch immer in den Popo beißen, da ich denke, dass wir hier ein sicheres V1 verschenkt haben. Mist!
Four erhielt in einer starken offenen Klasse, das V2, CACA Res. und Gray wurde mit Vorzüglich, Vierter!


Four mit seinem Sohn Way - pic und Züchter/Besitzer Isabel T.

M-Wurf - Woche 7 und Woche 8
Am 29.05. hatten die Ms ihre Augenuntersuchung durch einen ECVO-Augentierarzt.
Das erfreuliche Ergebnis: Alle 6 sind frei von sämtlichen erblichen Augenkrankheiten!
Außerdem stand das 2. Besuchswochenende auf dem Plan. Leider war das Wetter dieses Mal nicht so berauschend. Somit mussten wir, das vorerst letzte Treffen der Welpen mit ihren zukünftigen Besitzern, nach drinnen verlegen.
Nächste Woche folgt noch die Erstimpfung, und die Wurfabnahme durch den Zuchtwart.
Und dann heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von unseren 6 süßen Schätzen!

Die Profile von Marleen, Mahoni, Montana, Maitland, McKenna, und Morgana, wurden wieder mit neuen Fotos versorgt.


Maitland

Ein neues Startfoto wurde hinzugefügt - FHB Marleen, 8 Wochen alt!

Wie bereits im April angekündigt, hatte Hemp Besuch aus Finnland!
Wenn alles gut geht gibt es Anfang Juli kleine "Hempis"



Nähere Infos hier.

FHB Echo und Thomas B. qualifizieren sich zum 4. Mal in Folge für das European Open!

FHB Gaia "Malou" und Carina A. qualifizieren sich für die Agility WM-End-Qualifikation!


Wir gratulieren herzlich!

Die meisten Hunde aus dem L-Wurf haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!
Immerhin sind sie schon bald 1 Jahr alt.

Es gibt ein neues Foto des Monats Mai!

April

Rosmarinus the Matchmaker "Alec" - 21.10.2007 - 28.04.2019
(rupturierte Milz)
Alec war mein Ein und Alles, der gütigste, fröhlichste, freundlichste und ehrlichste Hund von allen. In diesem Hund gab es nicht einen schlechten Funken. Er war Zeit seines Lebens nicht einmal aggressiv, oder sogar nur kurz böse.
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mich auch nur einziges Mal über dieses perfekte Wesen, mit einer Seele, tief wie der Ozean, ärgern hätte müssen.
Ein Hund, wie ein Mensch nie sein kann.
Ein Hund, der das größte Geschenk war, das man jemals sein Eigen nennen konnte.
Ein Hund, mit einem Wesen aus Gold.
Niemals wieder wird es einen wie dich für mich geben. Und es ist gut so.
Till we meet again!

Clubschau Föderlach
Auch wir haben uns dem furchtbaren Wetter (den ganzen Tag Schüttregen/Schneeregen) gestellt.
Völlig durchfroren und nass, haben sich die Ergebnisse dann aber durchaus mehr als sehen lassen:
FHB Horace, offene Klasse, V1 - Klassensieger!
FHB Gray, Championklasse, V1 - Klassensieger, Sieger Kärnten 2019, BOS!!!
"Greer", Jugenklasse, V1 - Klassensieger, Jugendsieger Kärnten!!!
FHB Kay "Tris", Zwischenklasse, SG1.


Horace
(Danke Tamara St. - FHB Damon, für das Grooming der 4!)

1. KOOP CUP Ost - SVÖ Neunkirchen
Mathias war mit FHB Dante und "Una" am Start!
Trotz dem wenigen UO-Training, waren beide Hunde sehr brav.
In den Laufbewerben war Una dann wie immer schneller als Dante, und überholte ihn so in den Rängen.
Una wurde hervorragende 6te! Dante konnte den 8. Platz erlaufen.
Auch im CSC war Mathias mit beiden erfolgreich gestartet; mit Una in Sektion 2, und mit Dante in Sektion 1.

M-Wurf - 6 Wochen alt
Wieder eine Woche rum. Die Zeit scheint zu fliegen. Viel zu schnell wachsen meine Babies.
Die 6 gar nicht mehr so kleinen Persönlichkeiten sind einfach großartig in allem was sie tun.
Wie immer wird es mir sehr schwer fallen, meine Babies ziehen zu lassen.
Derzeit werden Pläne für DeDes letzten Wurf gemacht (siehe auch Wurfplanung)! Das hilft schon ein wenig.
Ich habe wie immer meine Lieblinge, wie in jedem Wurf - Marleen - das freundlichste Wesen unter der Sonne. An ihr, und auch an dem süßen McKenna hängt mein Herz besonders.
Und wunderschön sind sie sowieso alle – völlig unvoreingenommen gesehen, versteht sich.
Nächste Woche geht es zur Augenuntersuchung! Und in der letzten Woche vor der Abholung erhalten die Ms noch ihre 1. Teilimpfung, und ihre Finaluntersuchung beim Tierarzt. Außerdem steht die Wurfabnahme durch den Zuchtclub an.
Aber zuerst haben wir nun eine Zeit vor uns, wo wir die Ms völlig für uns in Beschlag nehmen.
Und am Wochenende vom 04. und 05. Mai folgt das 2. Besuchswochenende!

Jeder Einzelne hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen.


Marleen

Ein neues Startfoto wurde hinzugefügt - FHB Morgana, 6 Wochen alt!

M-Wurf - 5 Wochen alt
"Wie die Zeit vergeht" - einer der beliebtesten Sätze von Züchtern.
Besonders gerne eingesetzte wenn man sieht wie rasant sich der Nachwuchs entwickelt. Nun sind sie keine Minis, einem Meerschweinchen ähnlicher, als einem Hund, mehr! Richtige, hübsche Welpen mit großartigen Persönlichkeiten sind sie geworden. Jeder für sich einzigartig!
Und ich könnte Seiten-lang von ihnen schwärmen.
Aufgeweckt und sehr weit in der Entwicklung, fordern viel und sind trotzdem so brave Schätze! Den ganzen Tag könnte man Puppy-Watching betreiben - einen Fernseher brauchen wir schon lange nicht mehr!
Aufgrund des Wetters verbringen die Welpen nun die meiste Zeit draußen, wenn wir auch zu Hause sind.
Das Benützen des Welpenklos klappt auch schon super.
Jetzt kommen die schönsten Wochen auf uns zu - von der 5. bis zu 7. Woche empfinde ich persönlich, die Welpen am entzückendsten!

Es gibt neue Fotos unter den "Einzelprofilen" auf der Wurfseite.


Morgana

Ein neues Startfoto wurde hinzugefügt - FHB Maitland, 5 Wochen alt!

FHB Lincoln "Jasper" hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen!

M-Wurf - 4 Wochen alt
Die Zähnchen die schon in der 3. Lebenswoche ihre feinen Spitzen gezeigt haben, sind nun fast völlig durchgebrochen. Feste Nahrung kann nun ohne Probleme aufgenommen werden. Hierbei benehmen sich die 6 Wusel eigentlich sehr gesittet, wenn auch immer sehr aufgeregt.
Es ist jedoch noch zu keinem Geknurre an der Futterbar gekommen.
Die Spielsachen werden nun auch immer abwechslungsreicher. Wurden am Anfang die kuscheligen Stofftiere bevorzugt, wird jetzt schon ein Rahmenball herumgetragen, der so groß wie der Welpe selbst ist, oder es kommt zu Zerrspielen mit einem Stoffknoten.
Wir waren auch schon sehr engagiert und haben bereits alle Termine für den M-Wurf fixiert.
Heute Freitag, wurden die Welpen gechipt, und haben ihre EU-Impfpässe erhalten. Ende nächster Woche folgt die 2. Entwurmung, und das 1. Besuchs-Wochenende. Ende April folgt die Augenuntersuchung, und Mitte Mai werden die Ms noch geimpft, und vom Zuchtwart begutachtet. Denn ab dem 17. Mai beginnt ein neuer Lebensabschnitt, und sie werden, von ihren Besitzern, die sie schon sehnsüchtig erwarten, abgeholt werden.
Alle Welpen sind vergeben!

Jeder Einzelne hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen.


Mahoni

Es gibt ein neues Startfoto - FHB McKenna, 4 Wochen alt!

M-Wurf - 3 Wochen alt
Was hat sich getan?
Es war endlich soweit - neben Mamas Brust wurde zum ersten Mal Fleisch gereicht, Rinderfaschiertes um genau zu sein.
Alle Welpen haben sich sofort auf das ungewohnte Futter gestürzt. Dabei waren die 6 aber überaus gesittet, im Vergleich zu den bisherigen Würfen. Der Teller wurde fast komplett leer gemacht.
Trotzdem gab es zur Freude für Kvik noch genug aufzulecken.
Es wird nun schon kräftig mit den Geschwistern, mit der Mama und mit uns gespielt. Knurren und Bellen wird schon fleißig geübt.
Die Welpen sind in den großen Auslauf, der wie das Wurfbett, ebenfalls im Wohnzimmer steht, gezogen.
Am 20. & 21. April wird sich weisen wer zu wem ziehen darf.
2 Rüden suchen noch ihre Lebensmenschen!

Die Profile von Marleen, Mahoni, Montana, Maitland, McKenna, Morgana, wurden wieder mit neuen Fotos ausgestattet.


Maitland

Ein neues Foto auf der Startseite wurde hinzugefügt - FHB Montana, 3 Wochen alt!

Kennel Dreamoor (FI) - Sanna H. - plant im Frühsommer 2019 einen Wurf mit unserem Cwmberwyn Hemp.
Nähere Informationen
auf der Homepage der Züchterin..
Oder hier, auf unserer Homepage.

Kennel Borderbase (DE) - Helge und Patricia K. - planen im Frühsommer 2019 eine Wurfwiederholung mit Firehillborder Damon.
Nähere Informationen
auf der Homepage der Züchter..
Oder hier, auf unserer Homepage.

FHB Jody ist HD-A, ED 0/0, OCD-frei!!!
Danke Francine T. für das Übermitteln dieser tollen Ergebnisse!

FHB Jasper Frost hat neue Fotos in seinem Profil, auf der J-Wurf-Seite bekommen!
Danke an seine Besitzerin Carina M.!

Firehillborder Morley - 15.03.2019 bis 03.04.2019
Sadly Morley passed away today's morning at 06:30.
A few minutes before I had weighed him and he had been fine.
When I came back from the kitchen where I prepared his hot-water bottle and his milk he was already gone.
He looked comfortable, snuggled into his pillow. He almost had opened his eyes over night.
Morley was the lightest puppy of this litter and was gaining weight very slowly. Furthermore he got a cold last weekend and had to be doctored at the vet clinic for 3 times. With a stuffy nose he couldn't suckle at his Mommy's teats and had to be fed with artificial rearing milk.
Despite our intensive care he died in peace.
Exactly yesterday 3 years ago I had lost Morgan to that terrible accident.
One day later our little Angel also got his wings much too early. It's good to know that someone over there will definitely look after him.
You were such a fighter! I gave you my favorite name of this litter.
Named after Bob Morley, playing Bellamy Blake in the series "The 100", who is also one brave character always doing the right thing.
May we meet again.
I wasn't meant to be!
https://www.youtube.com/watch?v=jptjnLDEFoc

Es gibt ein neues Foto des Monats April!

März

M-Wurf - 2 Wochen alt
Viel hat sich getan! Die Äuglein sind bei Marleen, Montana und McKenna bereits geöffnet.
(Edit: die anderen, bis auf Morley, folgten bis zum 31.03.!)
Um den 18. Tag folgt das Öffnen der Ohren.
Die ersten Spiele mit den Geschwistern werden gespielt. Bruder, Schwester, Mama sowie wir werden nicht mehr nur besaugt sondern auch richtig abgeleckt und angeflirtet. Und die Schwänzchen wackeln ganz fleißig.
Die ersten "Wuffs" und "Grrrs" sind schon "ausgekommen".
Momentan klingen sie vermehrt wie eine Mischung zwischen Baby-Krokodil und Gremlin.
Die Ms hören sich nun besonders gerne selbst beim Glucksen, Gurren, Quietschen und Wiffen zu. Außerdem sind sie durchwegs sehr gut genährt. Die erste 1-kg-Marke wurde geknackt!
Die Welpen sind sehr mobil und schon fleißig im Wurfbettchen unterwegs.
Die 1. Entwurmung stand auch am Plan.
In der kommenden Woche werden die Ms ihre erste feste Nahrung in Form von gewolftem Lamm zu sich nehmen.

Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen - "Unsere Zucht - Unser M-Wurf"!


McKenna

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Morgana, 2 Wochen alt!

M-Wurf - 1 Woche alt
Noch tut sich im Wurfbett nicht all zu viel. Die Welpen nehmen aber sehr brav zu. Auch Morley; halt in nur in seinem Rahmen.
Morley - 282g (176g)
Marleen - 674g (333g)
Mahoni - 680g (313g)
Montana - 698g (303g)
Maitland - 780g (353g)
McKenna - 460g (191g)
Morgana - 750g (348g)

Die nächste Woche wird schon etwas spannender. Es wird nicht mehr lange dauern, und es werden die ersten Spalten bei den Augen blitzen.
Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen.


Morley

Das Startfoto wurde erneuert - FHB Marleen, 1 Woche alt!

Firehillborder M-Wurf
Am 15.März hat uns Kvik, nach Hemp, ihren ersten Wurf, 7 wunderschöne, sehr gut pigmentierte, klassisch gezeichnete Welpen in "Schwarz-Weiß" und "Tricolor", 3 Hündinnen, 4 Rüden - unseren M-Wurf - geschenkt.
Am Wochenende vom 20. und 21. April dürfen die 7 Zwerge das erste Mal besucht werden, da wird sich auch entscheiden wer zu wem ziehen darf.
Derzeit sind noch 3 Welpen frei!


Montana


Die Welpen des M-Wurfes haben ihre eigene Seite unter "Unsere Zucht/Unser M-Wurf bekommen".

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Mahoni!

"Greer" hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen - 13 Monate alt!

IDS Graz
FINALLY...
After 8 CACA (at 5 clubshows & at 3 international dogshows) where most of them were achieved under breed specialists, HU-CH, SLO-CH, FIREHILLBORDER GRAY finished his AUSTRIAN Champion title with his 9th and last CACA (and CACIB Res.) on CACIB Graz out of champion class yesterday!!!
Thank you Tina B. for the great preparing and handling as I still was on the way back from Crufts! And a big thank you to Mathias who filled in for me perfectly.
Congrats to all winners! Especially to Tina's "Pipp" (FHB Anik's granddaughter) who could finish the AT Ch-title out of working class as well. And to "Four's" son "Way" - owner and breeder Isabella T. - who got an exc. 4th during his first presence in junior class with a really lovely judge report. We are very proud!


Gray

CRUFTS 2019
"I'm such a proud breeder!"


Damon

 

Damon

Es gibt ein neues Foto des Monats März