Firehillborder
Aktuelles

rufzeichen

UPDATE (21.07.2021):
Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte die Wurfplanungen für 2022, unter "Aktuelles" gleich "hier drunter", oder unsere "Wurfplanungsseite".
Die nächsten Würfe aus Show- bzw. Mischlinie sind im Frühling 2022, mit FHB Kay "Tris", sowie Herbst/Winter 2022, mit FHB Nyree "Hazel" geplant.

Die Wartelisten für den R-Wurf (noch 1 Platz frei) und S-Wurf (noch 3 Plätze frei), sind geöffnet, und füllen sich nach positivem Erstbesuch, bereits!

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Anfrage via e-mail!


Tris

Hazel

UPDATE (02.07.2021):
Der Q-Wurf ist 9 Wochen alt!
Quick "Nat"
und Quake "Tasha" bleiben bei uns, und gehen, wenn sie alt genug sind, in die Ausbildung als Arbeitshund. Quinn wird am Sonntag auf einen landwirtschaftlichen Betrieb in Slowenien ziehen.


Quick 9 Wochen alt

2021

Juli

Firehillborder Corwin 30.01.2011 - 15.07.2021
"Gestern mussten wir Corwin gehen lassen, nachdem sich sein Zustand rapide verschlechtert hatte, und die Diagnose Lungenkrebs für mich ein heftiger Schlag ins Gesicht war. Corwin war mein erster Sporthund, und wir hatten viel Spaß in und außerhalb des Parcours. Leider waren es nur 10,5 Jahre, die wir zusammen hatten .Danke Marie-Christine für diesen tollen Hund, der egal ob im Agility, Flyball oder Obedience, immer hoch motiviert und mit voller Begeisterung dabei war."
Mane M.


Ich bedanke mich bei Mane und Conny, die ihm so ein wundervolles Leben geboten haben. Natürlich hätte ich mir auch noch ein paar Jahre mehr für ihn gewünscht. Aber wichtig ist, dass er sein Leben lang geliebt wurde, und ein mehr als rassegerechtes zu Hause hatte. Das ist, was am Schluss zählt. Komm gut drüben an Corwin.

Q-Wurf - 9 Wochen alt - move of Quinn
Quinn
moved to her new home in Slovenia on the 4th of July. She will work on sheep, cattle and will be her young handler's first working dog and therefore main dog on the farm. She was eagerly awaited! And I'm looking forward to Marijan's and Quinn's future together. I'm pretty sure she will fulfill all expectations. She got the most perfect place to live.

Q-Wurf - 9 Wochen alt - Quick, Quill, Quake & Quinlan
Die Hündinnen Quick "Nat" und Quake "Tasha" bleiben bei uns, und sollen in Zukunft in Mutters "Pfotenstapfen" treten. Ob beide Hündinnen für immer bleiben, wird sich, nach der Ausbildung am Vieh, zeigen. Die Rüden Quill und Quinlan "Rider" bleiben so lange bei uns, und werden so lange von uns weiter versorgt bzw. fachmedizinisch betreut, bis wir absehen können, wie die Zukunft für beide aussehen könnte. Eine spätere Vergabe schließen wir derzeit nicht aus.
Wer sich die Übernahme eines Welpen mit Handicap vorstellen kann, darf sich gerne jetzt schon bei uns melden!

Die "Qs" haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!


Quinlan 9 Wochen alt

Es gibt ein neues Foto des Monats Juli!

Juni

FHB Lacey "Ilai" ist nun geprüfter Therapiebegleithund!
Wir gratulieren herzlich, Selina K.!

FHB Kay "Tris" ist wieder frei von sämtlichen erblichen Augenerkrankungen durch einen ECVO-Tierarzt. Somit steht einem Wurf mit "Four", im Frühling 2022, nichts mehr im Wege!
Hier geht es zum geplanten R-Wurf.

Q-Wurf - 8 Wochen alt & P-Wurf - 9 Wochen alt - Auszug des P-Wurfes
Primrose

...mein großes Mädchen verließ als Letzte das Nest. Mit ihrem entzückenden "Milchgoscherl" war Primrose immer schon ein "Hingucker". Aber auch im Wesen, und im Arbeitswillen, lässt die selbstbewusste Dame, keine Wünsche offen. Perfekt für ihr Frauchen Eliza, die schon mit Ersthündin, sehr brav an Prüfungen in der Hundeschule teilnimmt. Ich bin mir sicher, ich werde noch einiges von dem Team "Primrose - Eliza", hören! Auch Primrose lebt nun in Niederösterreich!


Phillis
Daniela und Alexander, samt Familie

haben lange auf ihre "Elli" gewartet. Umso größer war die Freude, als die Nachricht kam "ja, es ist eine Hündin für euch dabei"! Ich denke, ich habe mit Phillis, das perfekte Mädchen für die Familie, die in der Hundeschule einiges vor hat, ausgesucht. Und auch hier war der erste Zwischenbericht nach dem Einzug, wie bei den anderen, äußerst positiv. "Elli" ist nun eine Steirerin!

Peter Parker
Unser Spiderman zieht zu "Wiederholungstätern". Karoline und Familie verbringen ihr Leben schon mit Firehillborder Lillith; ebenfalls einer "Four-Tochter". Es hat ein wenig gedauert, bis der richtige Welpe für Karoline dabei war. Ich denke aber, dass ich mit immer fröhlichen Peter Parker "Peet", den perfekten Partner, auch für Lillith, ausgesucht habe. Peter Parker, wird es wie Lillith, "hundesportlich" an nichts fehlen. Mal sehen welchen weg "Spidey" mit Karoline einschlagen wird. Peter Parker ist nach Kärnten gezogen.

Pilgrim
"Otis"
so sein neuer Name, ist ein Herzensbrecher! Er ist ein Flauschkugel, mit einem Teddybärkopf, und 2 Knopfaugen. Das Kerlchen hatte mich immer wieder zum Lachen gebracht; Niedlichkeitsfaktor = 100%! Dennoch hat er es auch faustdick hinter den süßen Plüschohren, und man darf sich von seinem Aussehen nicht täuschen lassen. Carina und Philipp werden an ihrer Beziehung zu Pilgrim sicher hin und wieder arbeiten müssen. Mal für sie gewonnen, wird "Otis" aber auch beim Arbeiten und im Alltag, 100% für seine Besitzer geben. Ich bin gespannt wohin es die 3 verschlägt. Langeweile wird mit Pilgrim mit Sicherheit nie aufkommen. Nach Phelan, wäre Pilgrim der zweite Rüde gewesen, den ich mir (trotz seines vielen Fells), bei uns gut vorstellen hätte können. So ein lustiger Schatz! "Otis" wohnt jetzt in Wien.

Peregrine
...mein "Kugerl"! Peregrine wird nun "Perry" genannt, und fühlt sich bei Anna und Dominik schon zu Hause. Selbst bei der Autofahrt, bei der Abholung, hat sich mein "Dicker", der bei Fahrten sonst als Schreihals bekannt war, nach einigen Minuten, wirklich benommen. Peregrine werden alle "hundeschulischen" Möglichkeiten offen stehen. Wie die meisten Besitzer des P-Wurfes, sind auch Anna und Dominik völlig offen wohin der gemeinsame Weg sie führen wird. Die beiden passen perfekt, zu dem in sich ruhenden Peregrine. Auch "Perry" ist nun Niederösterreicher!

Paisley
...eine typische Four-Tochter! Die entzückende Paisley, jetzt "Pacey", hätte eigentlich ein Rüde werden sollen. Paceys Besitzerin war nämlich eigentlich an einem Rüden, und überhaupt an einem Welpen aus dem Q-Wurf, interessiert. Als die letzte Interessentin für den P-Wurf spontan absprang, war für Claudia und mich schnell klar, dass die aufgeweckte Paisley perfekt zu den Interessen von Claudia passen könnte Ein wenig wartete ich die Entwicklung der Hündin noch ab, gab aber mit 5 Wochen dann das Ok, dass Paisley Salzburgerin werden darf!
Claudias Hauptinteresse liegt in der Bergrettung im extremen, alpinen Gelände. Dazu gehören auch Hubschrauberflüge und das Abseilen aus großer Höhe. Ich bin mir sicher mit Paisley, die richtige Kandidatin für diesen Job ausgesucht zu haben.

Phelan
Mein braver, süßer Phelan! Ich werde diesen "Vorzeige-Welpen" vermissen. Immer bemüht, immer freundlich, ausgeglichen, und voller "Wille zu gefallen". Mit einem einem wunderhübschen Rüdenkopf ausgestattet, und im Wesen genau was mir gefällt, hätte Phelan durchaus gerne bleiben können. Gott sei Dank wurde er schon sehnsüchtig von Peter und Familie, erwartet. Familie H. hatte neben anderen Welpenbesitzern, am längsten auf ihren "Firehillborder" gewartet. Umso mehr freut es mich, dass das erste Feedback nach dem Auszug, überaus positiv ist. Man mag sich bereits sehr! Phelan, der jetzt "Lenny" gerufen wird, ist nach Niederösterreich gezogen, und wird bald in der Hundeschule brillieren.

Q-Wurf - 8 Wochen alt & P-Wurf - 9 Wochen alt - Erstimpfung und Wurfabnahme
Aufgrund der Covid-Restriktionen findet die Wurfabnahme zur Zeit, statt zu Hause mit Zuchtwart, beim Tierarzt statt. So verbanden wir den Impftermin bei unserem Vertrauenstierarzt, und Freund, Jan, gleich mit der Wurfabnahme, und zwar beides, für beide Würfe.
Einzeln, in Wurf-Reihenfolge wurden die Ps und die Qs vorgestellt.
Bei der Wurfabnahme wird zuerst einmal die Identität per Chipkontrolle überprüft. Allgemeines zum Wurf wie z.B. der Geburtsverlauf, die Entwurmung, und die Impfung, werden erfragt. Danach hält der Tierarzt den Gesamteindruck und eventuelle Fehler schriftlich fest. Dabei wird jeder Welpe auf Nabelbruch, Gebissfehlstellungen, Afterkrallen, Rutenfehler, die Rüden auch auf Hodenfehler, untersucht. Ebenso wird das Haarkleid geprüft. Alles tip top beim P-Wurf!
Auch das Impfen ging sehr schnell, da der Impfpass ja schon ausgestellt war. Einer nach dem anderen wurde auf den Tisch gesetzt und nochmal durchgecheckt - alles in bester Ordnung!!!
Natürlich wurde auch vermerkt, dass Quill und Quinlan, eindeutig neurologische Auffälligkeiten zeigen. Die Infektionskrankheit, die sie in den ersten Tagen hatten, blieb leider nicht ohne Spuren. Bald haben wir einen Termin bei einem Spezialisten (Neurologe). Ich hoffe, dass wir danach klüger sind.
Somit ist alles Wichtige erledigt, und eine wunderschöne Zeit geht leider schon wieder zu Ende.
Der P-Wurf wird noch, vom 25. bis 27. Juni, ausziehen. Der Q-Wurf bleibt klarerweise eine Woche länger, bzw. bleiben die beiden Rüden sowieso vorerst bei uns. Eine spätere Vermittlung ist derzeit aber noch nicht ausgeschlossen. Eine Hündin wird nach Slowenien in einen landwirtschaftlichen Betrieb gehen, wo sie von ihrem jungen Handler schon sehnsüchtig erwartet wird. Zwei Hündinnen bleiben bei uns, und werden von mir am Schaf ausgebildet werden. Ob beide, oder nur eine Hündin, unser Hüteteam später unterstützen wird, wird sich noch weisen.

Quicks, Quinlans und Quinns Profile wurden mit neuen Fotos versorgt!

Alle Ps haben nochmal neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!


Quick 8 Wochen alt

Paisley 9 Wochen alt

Q-Wurf - 7 Wochen alt & P-Wurf - 8 Wochen alt
Am 16.06. hatten die Qs und die Ps ihre Augenuntersuchung durch einen ECVO-Tierarzt.
Das erfreuliche Ergebnis: Alle 12 sind frei von sämtlichen erblichen Augenkrankheiten!
In KW 25 folgt noch die Erstimpfung, und die Wurfabnahme durch den Tierarzt.
Und dann heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von unseren süßen Schätzen des P-Wurfes!

Die Profile der 5 Qs und 7 Ps, wurden wieder mit neuen Fotos versorgt.


Quinn über 6 Wochen alt

Phillis über 7 Wochen alt

Hier geht es zumQ-Wurf!

Hier geht es zumP-Wurf!

dog sports
FHB Horace und Cathrin T. bestehen, nach dem BH-VT im Mai, am 12. Juni, bei größter Hitze, die IBGH 1!
FHB Marleen und Astrid R. erreichen beim Turnier "Nuller2Go" in der LK1 large, den hervorragenden 2.Platz (0 Fehler)!

Wir gratulieren herzlich!

Horace
 

Familientreffen am Turnier -
Morgana, Maitland & Marleen

Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels
Spela P. und Bostjan B. (SI) - planen im Herbst 2021, einen Wurf mit ihrer Firehillborder Indiana "Indy" und unserem Iluvatar Sings the World of Bordertreowe "Four".

Nähere Informationen finden Sie hier!

Es geht wieder los....Sportergebnisse der Firehillborder...
FHB Kaleb "erläuft" seinen DCAT-Titel (Coursing - 2. Fast CAT Titel) - herzlichen Glückwunsch Heidi B. (US)!
FHB McKenna "Ace" besteht die BH-1 (ÖHU) mit 96 von 100 Punkten - wir gratulieren herzlich, Jacqueline Sch.!
FHB Honour "Nori" wird mit Sibylle B, Österreichischer Meister 2021, in der LK 2, large - spitzen Leistung! Wir sind sehr stolz!


Kaleb

Honour

Firehillborder Eanna 22.03.2013 - 04.06.2021
"Ach meine Eanna - mir fehlen die Worte. Die letzten Stunden nun ohne dich sind die schlimmsten meines Lebens. Es erdrückt mich, zerreißt mich und lässt mich einfach so machtlos vor Schmerz schreiend zurück. Viel zu früh hast du deine Reise als Sternchen antreten müssen - eine verfluchte Hirnblutung hat unseren gemeinsamen, eigentlich noch viel längeren Weg abrupt beendet.
Heute ist die Sonne wieder für dich aufgegangen, doch dein Futterschüsselchen bleibt leer, dein Schlafplatz bei meinen Beinen bleibt leer und mein Kopf scheint langsam zu begreifen, dass ich meine beste Freundin, meinen Schatten, meine hübscheste und lustigste Eanna nicht mehr habe..Gib mir ein bisschen deiner Tapferkeit, der Schmerz scheint mich zu erdrücken.. Bald kommst du wieder nach Hause zu mir meine Maus, deine Leine, deine Schüsselchen, viele Fotos und Erinnerungen sowie DEINE FAMILIE warten hier auf dich Ich liebe dich so unglaublich sehr meine Maus-Eann, mein Momunkel, meine Eannie, mein Schatz-Maus und werde dich NIE vergessen! Machs gut und warte auf mich da oben mein tapferes Mädchen." Jacqueline W.


Uns fehlen die Worte ebenfalls; das Schicksal kann so furchtbar unfair zuschlagen!
Ach Eanna, ich hoffe du bist gut drüben angekommen. Wir denken heute besonders intensiv an dich. Deine Mami hat dich immer sehr lieb gehabt, und auch nach Jahren noch als ihre Tochter erkannt. Dein Papa hat schon auf dich gewartet, und passt jetzt auf dich auf. Du hattest so viel Lustiges und Liebenswertes auch von ihm. Du warst so ein tolles Mädchen, wir waren immer sehr stolz auf dich.

Es gibt ein neues Foto des Monats Juni!

Q-Wurf über 4 Wochen alt & P-Wurf über 5 Wochen alt
Mittlerweile nehmen die 5 "Qs" schon fleißig Kontakt zu uns auf.
Die Zähnchen sind da! Ab jetzt kann beim Spielen richtig zugepackt werden.
Da die Temperaturen es zugelassen haben, waren die 7 'Ps" das erste Mal in ihrem Außenbereich. Der Welpenauslauf wird ab nun, sofern es das Wetter zulässt, ausgiebig genutzt werden.
Bald haben beide Würfe die ersten Tierarzt-Termine. Zuerst steht in KW 23 das Setzen des Transponders (des "Chips") an, damit sie dann in KW 24, zur "ECVO-Augenuntersuchung", schon genau identifizierbar sind, und jeder Befund einem Welpen zugeordnet werden kann.

Der Q-Wurf hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen - hier geht's zum Q-Wurf.


Quake, über 4 Wochen alt

Peter Parker, über 5 Wochen alt

Hier geht's zum P-Wurf!