Headerbild - Lenny
Aktuelles
rufzeichen

UPDATE (25.11.2019):
Unser N-Wurf ist bereits 1 Woche alt!
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE FREI!

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte die entsprechende Seite des N-Wurfes.
Oder unsere Wurfplanungsseite!.


Nyree

UPDATE (18.11.2019): WIR HABEN WELPEN!!! Unser Border Collie N-Wurf ist gesund und munter, am 18. und 19. November, auf die Welt gekommen. Dede jat auch, bei ihrem dritten, und letzten Wurf, alles ausgezeichnet und souverän gemacht, und hat uns 6 Welpen geschenkt. Es sind 4 Rüden und 2 Hündinnen, alle schwarz-weiß! Mutter und Welpen sind wohl auf.
Hier geht's zum N-Wurf.
DERZEIT IST NOCH 1 WELPE FREI!
Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte die entsprechende Seite des Wurfes, die Wurfplanung unter "Aktuelles", "hier drunter", oder unsere "Wurfplanungsseite".

UPDATE (11.10.2019):
Der heutige Ultraschall (Tag 21) hat es bestätigt - DeDe ist trächtig!
Wir erwarten unseren N-Wurf um den 21. November 2019.

UPDATE (21.09.2019):
"Leider" mussten wir die Wurfplanung ändern! "DeDe" akzeptierte "Art" als geplanten Vater ihres letzten Wurfes nicht. Nachdem sie für meine Jungs sehr gut stand, und auch der Progesteron-Test meinte, dass es die richtige Zeit war, wollte ich die nicht einem Deckrüden verpaaren, den sich nicht mochte. Es sei erwähnt, dass es nicht "Arts" Schuld war! Er war ein richtiger Gentleman, und hätte auch keine Probleme gehabt "Krokodil-DeDe" zu decken. Aber so ist Züchten nun mal manchmal. Ich wusste natürlich, dass "DeDe" nicht einfach zu decken ist, und hatte somit auch einen Plan B ("Hemp"), und einen Plan C ("Four"). "DeDe" hat sich dann selbst für "Hemp" entschieden.
Und so deckte Cwmberwyn Hemp, am 20. und 21. September 2019, ohne Probleme, und ohne mein Zutun, Firehillborder Deidra! Beide sind noch immer sehr verliebt. Somit denke ich, dass es die richtige Entscheidung war. Wenn alles nach Plan läuft, erwarten wir unseren vielseitigen N-Wurf, um den 21. November 2019 (Vergabe um den 23.01.2020). Alle Welpen werden klassisch, schwarz-weiß werden!
Einfach noch ein paar Worte meinerseits zur Wurfplanänderung:
Der Wurf mit "Art" ist nur verschoben! Ich bin nicht unglücklich über die Verpaarung von "Hemp" x "Dede". V.a. wenn ich sehe, wie wunderbar Hemps Welpen sich entwickeln, und wie glücklich gerade der Züchter in FIN, mit seinen Welpen ist. Eine Verpaarung dieser Linien war nur nicht so früh geplant, da ich normalweise etwas länger zwischen den Würfen eines Deckrüden warte.
Ende diesen Jahres ist außerhalb meines Kennels noch ein Wurf mit "Hemp" geplant. Danach wird er aber sicher eine länger Pause machen.
Nichts lag mir ferner, als "DeDe" mit einem Rüden zu verpaaren, den sie nicht leiden kann. Es war nicht nur ihr unsicheres, ängstliches, und sogar aggressives Verhalten gegenüber dem Rüden/in dieser Situation! Ihr ganzer Körper sagte "nein". Zu Hause stand sie noch so nett. Und Freitagabend, in Slowenien, wollte sie nicht mal mehr den Schwanz heben. Sei es wie es sei!
Ich wusste, dass sie nicht einfach zu decken ist. Aber diese Reaktion hatte ich nicht erwartet!
So entschied dieses Mal wirklich die "Liebe". Im Übrigen ist "Hemp" nicht zweite Wahl!!! "Hemp" und "DeDe" passen sehr gut zusammen. Es war eine sorgfältig geplante Entscheidung!
UND aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Ich möchte "Art" noch immer für eine meiner Hündinnen einsetzen. Und so haben ich mich, mit der Zustimmung von "Arts" Züchterin und Besitzerin, Katja, dafür entschieden, es noch einmal, mit "Tris" (DeDes Halbschwester), im Herbst 2020, zu versuchen. Früher oder später, werde ich meine eigene Nachzucht von "Art" für mich selbst haben.


FHB Deidra

Cwmberwyn Hemp

UPDATE (17.09.2019):
"DeDe" ist zum wiederholten Male (2012, 2016, 2017, 2019), frei von sämtlichen erblichen Augenkrankheiten, durch einen ECVO-"Augentierarzt".

UPDATE (09.09.2019):
Unsere "DeDe" ist läufig!
Wenn alles nach Plan läuft sollte sie Anfang KW 39 gedeckt werden.
Geht danach alles gut, würden wir den N-Wurf Ende November 2019 erwarten (Vergabe Ende Jänner 2020).
Alle Informationen findet ihr unter "Unsere Zucht - Wurfplanung".

Unser nächster Wurf ist voraussichtlich Ende 2019 geplant!
Es wird der letzte Wurf von FHB Deidra "DeDe" (Mutter des I-, und des L-Wurfes) sein.
Wenn alles nach Plan läuft, erwarten wir vielseitige Welpen in schwarz-weiß!
Da schon Interessenten auf der Warteliste stehen, zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt! Ein vorheriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.

Aufgrund der vielen Anfragen gibt es eine Vorschau auf das Jahr 2020:
Sollten alle Bedingungen passen, würde ich Firehillborder Kay "Tris", gerne das erste Mal, im Sommer 2020 decken lassen.
Als Vater des Wurfes, habe ich mich für FHB Aniks Sohn, Flyline Arctic Light "Art" entschieden!

Der Rüde kommt eifrigen Homepage-Besuchern sicher bekannt vor. Er wäre der geplante Vater unseres N-Wurfes gewesen.
Ich bin sehr aufgeregt, nach all den Jahren wieder die Möglichkeit zu haben, einen Wurf mit möglichen blue-merle Welpen, zu planen; eine Kombination aus meinen 2 Linien, die ich so verehre!
Wenn alles gut geht - es ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin - würden wir vielseitige Welpen in blue-merle und schwarz-weiß erwarten.


FHB Kay "Tris"

Flyline Arctic Light "Art"

2019

Dezember

Es gibt ein neues Foto des Monats Dezember!

November

N-Wurf - 1 Woche alt
Noch tut sich im Wurfbett nicht all zu viel. Die Welpen nehmen aber unglaublich brav zu.
Newt - 666g (346g)
Nick Fury - 680g (385g)
Nyree - 740g (398g)
Neasa - 788g (399g)
Nolan - 744g (381g)
Niven - 782g (388g)

Die nächste Woche wird schon etwas spannender. Es wird nicht mehr lange dauern, und es werden die ersten Spalten bei den Augen blitzen.
Die Welpen haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen.

Das Startfoto wurde erneuert - FHB Newt, 1 Woche alt!

Firehillborder N-Wurf
Am 18. und 19. November hat uns Dede, nach Hemp, ihren dritten und letzten Wurf, 6 wunderschöne, sehr gut pigmentierte, klassisch gezeichnete Welpen in "Schwarz-Weiß", 2 Hündinnen, 4 Rüden - unseren N-Wurf - geschenkt.
Am Wochenende vom 14. und 15. Dezember dürfen die 6 Zwerge das erste Mal besucht werden, da wird sich auch entscheiden wer zu wem ziehen darf.
Derzeit ist noch 1 Welpe frei!


Nyree

Die Welpen des N-Wurfes haben ihre eigene Seite unter "Unsere Zucht/Unser N-Wurf bekommen".

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Niven!

Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels
Astrid B. - Kennel "Treegarden" - plant Sommer 2020, einen Wurf mit ihrer Havana Beach vom alten Morgenstern "Moya" und Firehillborder Damon.


Nähere Informationen auf der Homepage der Züchterin.
Oder hier, auf unserer Homepage.

Es gibt ein neues Foto des Monats November!