Headerbild - Lenny
Aktuelles
rufzeichen

UPDATE (07.06.2019): Unser M-Wurf ist bereits 12 Wochen alt!
Nun sind alle "Vögelchen ausgeflogen"!


Montana und Greer

UPDATE (03.06.2019): Der M-Wurf ist über 11 Wochen alt!
Nicht mehr lange, und auch Montana und McKenna ziehen zu ihren neuen Besitzern.


McKenna

UPDATE (17.05.2019): Der M-Wurf ist 9 Wochen alt!
Die ersten 4 Welpen sind bereits ausgezogen!


Marleen

Unser nächster Wurf ist voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020 geplant!
Es wird der letzte Wurf von FHB Deidra "DeDe" (Mutter des I-, und des L-Wurfes) sein.
Wenn alles nach Plan läuft, erwarten wir Welpen in blue-merle und schwarz-weiß!


Da schon Interessenten auf der Warteliste für 2020 stehen, zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt! Ein vorheriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.

Aufgrund der vielen Anfragen gibt es eine Vorschau für Frühling 2020 - N-Wurf:


FHB Deidra

Flyline Arctic Light (FHB Aniks Sohn)

Ich bin sehr aufgeregt, nach all den Jahren wieder die Möglichkeit zu haben, einen "Merle-Wurf" zu planen; eine Kombination aus meinen 2 Linien, die ich so verehre!
Wenn alles nach Plan läuft - es ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin - würden wir Welpen in blue-merle und schwarz-weiß erwarten.

Sollten Sie Interesse an einem "Firehillborder" haben, sehen Sie bitte immer wieder mal auf unserer Wurfplanungsseite vorbei (Unsere Zucht/Wurfplanung).

Cass wird an einen guten Platz vergeben!
Sie wird Anfang April 2019 - 2 Jahre alt.
Sie kann sowohl als Einzelhund vergeben werden, als auch als Zweithund, oder in einen Mehrhundehaushalt.
Cass ist ein süßer quirliger Feger, mit einem tollen freundlichen, aufgeschlossenen, schmusigen Wesen.
Aufgrund ihrer Hüften ist sie nicht für Agility oder dergleichen geeignet. Am Schaf ist sie mit Sicherheit am besten aufgehoben. Allerdings würde ich nicht sagen, dass sie ohne Schafe unglücklich wäre. Sie ist auch für Hüteanfänger geeignet. Sie zeigt so vieles das mit unheimlich gut gefällt.
Wichtig ist einfach, dass man sich mit ihr beschäftigt, und sie dabei sein kann. Leider kommt sie im Rudel ein wenig zu kurz, und neigt im Dreiergespann "Tris-Greer-Cass" dazu zu eifern und dann zu bellen, wobei Tris hier eher das "Problem" ist. Auch wenn die Mädelsgang sich sonst sehr liebt. Sie steigt jedoch auf keine Provokation ein. Sie lässt einfach alles abprallen!
Cass würde Kvik anhüten, und wird dabei auch körperlich.
Sie bleibt brav alleine (5h),und ist ihre Box gewöhnt.
Autofahren muss weiter trainiert werden (Rückfahrt aus SLO ging letztens schon sehr gut) - angegurtet am Rücksitz ist für sie besser als Box; es wird ihr leider schlecht, deswegen fährt sie nicht gerne Auto. Das kannte sie einfach von klein auf nicht.
Sie wird für einen echt fairen Preis vergeben - Platz vor Preis!
Mehr Information zu Cass finden Sie hier.

2019

Juni

CAC Szombathely
Afternoon:
"Four", open class, exc. 2nd CAC Res.
"Greer", intermediate class, exc. 2nd (Because of coat condition without title. The judge loved how she was built but without coat that wasn't enough.)
"Blaze", open class, exc. 1st, CAC, BOS - conditions for Hungarian Champion fulfilled!!!
Morning:
"Four", open class, exc. 2nd CAC Res.
"Greer", intermediate class, exc. 2nd, CAC Res. (Greer is completely out of coat!)
"Blaze", open class, exc. 2nd, CAC Res.


Blaze

Blaze

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Montana, 12 Wochen alt!

McKenna und Montana haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!


McKenna

M-Wurf - 12 Wochen alt - Auszug von McKenna & Montana
McKenna - 10. Juni

Nun ist auch mein liebster Schatz ausgezogen! Er war mein absoluter Favorit in diesem Wurf. Und wäre es möglich gewesen, hätte ich ihn sofort behalten. Liebevoll, ausgeglichen, in sich ruhend, unkompliziert, und immer freundlich; das ist McKenna.
Aber er wurde schon so sehnsüchtig erwartet. Liebe Szita, ich wünsche dir viele Freude mit deinem Neuzugang. Du bekommst den, in meinen Augen, besten Welpen im ganzen Wurf.
Ich bin mir sicher, ihr werdet bald das perfekte Team sein. McKenna soll in Zukunft v.a. im Obedience ausgebildet werden. Die Besitzerin ist aber offen was die weitere sportliche Zukunft betrifft. Also mal sehen wohin es McKenna und sie verschlagen wird. McKenna ist nach Ungarn gezogen.

Montana - 10. Juni
Endlich hat es für Jenny, mit einem "Firehillborder-Welpen" geklappt. Viele Jahr der Planung, und Interesse an unserem Kennel, liegen hinter ihr. So kam heuer die erfreuliche Nachricht, dass die passende Hündin dabei ist. Jenny, die selbst eine Hundeschule hat, und mehrfache Border Collie Besitzerin ist, freut sich schon sehr auf die Ausbildung von Montana. Mal sehen wohin der Weg die beiden führen wird. Das Herz schlägt v.a. für Mantrailing, aber auch die Hüteambitionen sollen in den nächsten Jahren nicht zu kurz kommen. Alles Gute mit unserer hübschen Montana, Jenny. Ich weiß sie in erfahrenen Händen!

M-Wurf - 11 Wochen alt
Nicht mehr lange, und auch Montana und McKenna ziehen zu ihren neuen Besitzern.
Natürlich ist ihnen bei uns trotzdem nicht langweilig. Wir waren schon Dogtrekking, und auch beim Hüteseminar am letzten Wochenende, waren sie mittendrin statt nur dabei.

Es gibt ein neues Foto des Monats Juni!

Mai

FHB Honour "Nori" und Sibylle B. werden bei der Österreichischen Meisterschaft, in der LK2, large, hervorragende Dritte! Wir gratulieren herzlich!

FHB Lexa hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

FHB Karrie "Sky" hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

Es gibt ein neues Startfoto - FHB Mahoni, 9 Wochen alt!

Auszug von Marleen, Mahoni, Maitland und Morgana!
Morgana - 19. Mai

Unser pfiffiges Tricolour-Mädchen mit dem blauen Auge, darf zu Carina und FHB Gaia "Malou" nach Niederösterreich, ziehen. Dass "Malou" 2 blaue Augen hat, und Morgana 1 blaues Auge, ist zwar nur ein Zufall, denn natürlich passen die beiden nicht nur äußerlich, sondern v.a. im Wesen sehr gut zusammen. Ich hoffe, dass die sehr aufgeweckte Morgana, die jetzt "Miley" heißt, genau die richtige Wahl, für Carina war, und sie genau den Welpen bekommen hat, den sie sich im Wesen gewünscht hatte. "Miley" soll später, bei Eignung, im Agility und den Schafen arbeiten.
Alles Gute mit unserer Morgana, Carina!

Maitland - 18. Mai
Eigentlich hatten Sibylle, Thomas und ich, andere Pläne was den Einzug eines Welpen betraf. So waren wir in Holland auf der Warteliste für einen ausgesprochen interessanten Wurf, für eine Hündin, wo die Mutter eine Verwandte zu "Morgan" ist. Leider kommt es aber oft anders als man als Züchter plant, und so fiel der Wurf mit 2 Welpen nur sehr klein aus. Aus Angst, dass der passende Welpe eben nicht dabei sein könnte, und am Ende dann vielleicht ohne geplanten Nachwuchs dazustehen, hat man sich schweren Herzens gegen diesen Wurf, und für meinen M-Wurf entschieden. Sibylle hatte sich von Anfang an sofort in Maitland verliebt! Maitland, der nun "Lip" gerufen wird, passt mit seiner lustigen, freundlichen Art perfekt in das Rudel von Sibylle und Thomas, in dem u.a. auch FHB Echo lebt. Ich freue mich sehr, dass ein weiteres Baby von uns nun bei euch ist. Sibylles sportliches Interesse liegt v.a. im Agility. "Lip" wird aber auch eine solide UO-Ausbildung erhalten, und die Besitzerin ist auch gegenüber der Arbeit am Schaf nicht abgeneigt. "Lip" ist nun Kärntner! Wir wünschen euch alles erdenklich Liebe!

Mahoni - 18. Mai
Fünf der 6 Welpenkäufer haben schon sehr lange (seit 2017) auf ihren Neuzugang von mir gewartet. Am längsten jedoch Viktoria! Wir waren schon seit über 2 Jahren wegen einem Welpen aus meiner Zucht in Kontakt. Dass nun schlussendlich ein Welpe aus Kvik werden würde, konnte damals noch keiner ahnen. Aber ich denke was lange währt wird nun endlich gut. Mahoni ist ein sehr selbstbewusster Welpe! Das war er schon von Anfang an. Mir war klar, dass ich ihn nicht in einer "schnellen" Sportart sehen wollte, damit er nicht unnötig aufgedreht wird. Ich denke er ist ein Welpe, der dann sehr schnell "gekippt" wäre. Die Wochen vergingen, und als sich sein Wesen und seine Art immer mehr festigte, und sich meine Einschätzung als Richtig herausstellte, war mir klar, dass er perfekt zu Viktoria und ihrem ersten Border Collie Rüden passen wird. Viktoria hat das nötige "know how" um Mahoni "Phili" richtig zu führen.
Mahoni wird in Zukunft im Obedience und an den Schafen ausgebildet werden, und steht mir auf weiterhin, sofern in Zukunft alles passt, für meine Zuchtpläne zur Verfügung. Unser kurzaahriger Mahoni ist nach Italien gezogen. Viel Freude mit deinem lang ersehnten Neuzugang!

Marleen - 17. Mai
Meine Schatz Marleen! Der bravste, entspannteste, und süßeste Welpe im Wurf.
Sie wäre auf alle Fälle meine Wahl gewesen! Sie ist perfekt in allem; im Wesen, aber auch im "Aussehen". Bei Astrid und FHB Fawn "Miss Fae" hat sie auf alle Fälle das perfekte zu Hause bekommen. Auch Marleen darf später mal Schafe "schubbsen", und wird ebenfalls im Agility ausgebildet werden. Viel Freude mit ihr Astrid, ich denke ich habe die richtige Wahl für dich/euch getroffen. Marleen ist in die Steiermark gezogen.

M-Wurf - 9 Wochen alt
Wurfabnahme durch den "Zuchtwart" des ÖCBH - 15.05.2019
Was für ein aufregende Woche! Zuerst zum Tierarzt nach Berndorf zum Impfen mit den Ms, und dann auch noch Besuch vom Zuchtwart!
Am Donnerstag besuchte uns Fr. Susanne N.- selbst Züchterin von Bearded Collies, Richterin, und schon lieb gewonnene ehem. Breitensportkollegin aus dem nahen Hartberg.
Einzeln, in Wurf-Reihenfolge wurden die Ms vorgestellt.
Bei der Wurfabnahme wird zuerst einmal die Identität per Chipkontrolle überprüft. Allgemeines zum Wurf wie z.B. der Geburtsverlauf, die Entwurmung, und die Impfung, werden erfragt. Danach hält der Zuchtwart den Gesamteindruck und eventuelle Fehler schriftlich fest. Dabei wird jeder Welpe auf Nabelbruch, Gebissfehlstellungen, Afterkrallen, Rutenfehler, die Rüden auch auf Hodenfehler, untersucht. Ebenso wird das Haarkleid geprüft.
Somit ist alles Wichtige erledigt, und eine wunderschöne Zeit geht leider schon wieder zu Ende.
2. Besuch beim Tierarzt - 1. Teilimpfung des M-Wurfes - 14.05.2019
Um 20h hatten wir außerhalb der Ordinationszeiten von Jan, den 1. Impftermin für die Ms. Alles ging sehr schnell, da der Impfpass ja schon ausgestellt war. Einer nach dem anderen wurde auf den Tisch gesetzt und nochmal durchgecheckt - alles in bester Ordnung!!!
Das Impfen wurde genauso lautlos, ohne Gegenwehr hingenommen wie das Chipen - der Pieks wurde einfach nicht bemerkt.
Ich bin sehr stolz auf mein tapferen Ms.

Die Marleen, Mahoni, Maitland und Morgana haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!


Marleen

IHA Wieselburg
Zwar hatte ich 4 Hunde gemeldet, war aber nur mit 2 Hunden angereist.
Greer ist derzeit völlig abgehaart. Bei 7 gemeldeten Hündinnen in der Jugendklasse wäre das ein eher unspannendes Unterfangen geworden. Und ich denke Greer war auch lieber zu Hause.
Leider, leider, hatte ich aber auch Blaze nicht mit. Ich könnte mich noch immer in den Popo beißen, da ich denke, dass wir hier ein sicheres V1 verschenkt haben. Mist!
Four erhielt in einer starken offenen Klasse, das V2, CACA Res. und Gray wurde mit Vorzüglich, Vierter!


Four mit seinem Sohn Way - pic und Züchter/Besitzer Isabel T.

M-Wurf - Woche 7 und Woche 8
Am 29.05. hatten die Ms ihre Augenuntersuchung durch einen ECVO-Augentierarzt.
Das erfreuliche Ergebnis: Alle 6 sind frei von sämtlichen erblichen Augenkrankheiten!
Außerdem stand das 2. Besuchswochenende auf dem Plan. Leider war das Wetter dieses Mal nicht so berauschend. Somit mussten wir, das vorerst letzte Treffen der Welpen mit ihren zukünftigen Besitzern, nach drinnen verlegen.
Nächste Woche folgt noch die Erstimpfung, und die Wurfabnahme durch den Zuchtwart.
Und dann heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von unseren 6 süßen Schätzen!

Die Profile von Marleen, Mahoni, Montana, Maitland, McKenna, und Morgana, wurden wieder mit neuen Fotos versorgt.


Maitland

Ein neues Startfoto wurde hinzugefügt - FHB Marleen, 8 Wochen alt!

Wie bereits im April angekündigt, hatte Hemp Besuch aus Finnland!
Wenn alles gut geht gibt es Anfang Juli kleine "Hempis"



Nähere Infos hier.

FHB Echo und Thomas B. qualifizieren sich zum 4. Mal in Folge für das European Open!

FHB Gaia "Malou" und Carina A. qualifizieren sich für die Agility WM-End-Qualifikation!


Wir gratulieren herzlich!

Die meisten Hunde aus dem L-Wurf haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!
Immerhin sind sie schon bald 1 Jahr alt.

Es gibt ein neues Foto des Monats Mai!