Headerbild - Lenny
Archiv: Aktuelles 2013 neueste Meldung - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008


Dezember

F-Wurf - 3 Wochen alt
Was eine Woche in der Welpenentwicklung ausmachen kann.
Ich würde sagen nun sind unsere 7 kleinen Schätze schon richtige Miniaturhunde. Sie bellen, sie knurren und sie interagieren mit ihrer Mutti, untereinander, und auch mit uns. Nachdem sie nun wesentlich mehr Platz brauchen, haben wir den Welpenauslauf im Wohnzimmer aufgebaut. So haben sie auch bereits selbständig gelernt aus dem Schlaflager zu krabbeln um ihr Geschäft am anderen Ende des Auslaufes zu verrichten; natürlich werden ie noch vorbildlich von ihrer Mami geputzt. Am Plan stehen nun das erste feste Futter und die erste Entwurmung.
Wie immer haben die Welpen neue Fotos auf ihren Seiten bekommen.

F-Wurf - 2 Wochen alt
Wie die Zeit läuft - das musste ich wieder erfahren als ich über das Wochenende wegen der IHA Wels nicht zu Hause war.
Die Welpen entwickeln sich so rasant. Mitte der letzten Woche haben sie begonnen die Augen zu öffnen. Und als ich am Sonntagabend endlich nach einem langen Ausstellungswochenden wieder daheim war haben mich 14 wunderhübsche Welpenäuglein angeblickt. Natürlich gabs auch gleich ein Fotoshooting und somit wurden alle Einzelseiten der Fs mit neuen Fotos ausgestattet. Nicht mehr lange und die Welpen dürfen ihren ersten Besuch empfangen. Für den einen oder anderen suchen wir noch einen tollen Lebensplatz. Bei Interesse würden wir uns freuen wenn Sie bald mit uns in Kontakt treten. Ein voriges persönliches Kennenlernen liegt uns sehr am Herzen.


Farley sagt "hello"!

IHA Wels
08.12.: Und wieder haben uns die Lundis so stolz gemacht. Grivla, wieder in der Jugendklasse - und wieder V1, JB, BOS!
FHB Avalon Norsk (von mir gehandelt) - offene Klasse - V1, CACA, CACIB und BOB!!!
Nach einem äußerst "lustigem" ;) Richten der Border Collies sind wir froh verkünden zu können, dass Blaze ein V3 (offene) und Damon ein SG4 (Zwischen) bekommen haben. Wenigstens nicht DIS oder Gut. *hihi* Wir haken dieses Richten als Erfahrung ab. *g*
07.12.: Unsere Border Collies FHB Damon und Blazing Firehill of Shamrockfield "Blaze" haben sich sehr gut geschlagen.
Damon erhält in der Zwischenklasse ein Vorzüglich und belegt den 4. Rang. Heute darf ich ihn ausstellen und er präsentiert sich sowohl im Stand als auch im Trab wie ein Profi.
Blaze bekommt in der offenen Klasse ebenfalls ein Vorzüglich und wieder hinter der späteren BOB-Hündin, 2te (CACA Res.)!
Aber auch unsere Lundis waren großartig. FHB Avalon Norsk (Besitzer Reni B.) - V2, CACA Res. Frontpage Grivla, das erste Mal in der Jugendklasse - V1, Jugendbeste, und Best opposite Sex - und das als jüngste Hündin. Fenris Lonewolf, ebenfalls jüngster Rüde der Ausstellung, übertrifft dann alle unsere Erwartungen - V1, CACA, CACIB uuuund BOB!!!

Es gibt ein neues Foto des Monats Dezember!

November

Am 24. November hat Morgan uns 7 wunderschöne, klassisch gezeichnete, schwarz weiße Welpen geschenkt - unseren F-Wurf!
3 Rüden und 4 Hündinnen warten nun auf den richtigen Partner fürs Leben. Am Wochenende vom 21. und 22. Dezember dürfen die 7 Zwerge das erste Mal besucht werden.
Die Welpen des F-Wurfes haben ihre eigene Seite unter "Unsere Zucht/Unser F-Wurf bekommen".

Es gibt ein neues Startfoto - unser Firehillborder F-Wurf!

Zum letzten Mal vor Morgan's Wurf haben wir uns zum Training am Schaf getroffen. Mit dabei: Balian, Carlisle, Dawn, Damon, Esme, Eacchan...und ein paar von unseren.
Bitte sehr:
https://www.facebook.com/MarieChristineFelbermaier/media_set?set=a.722105427800407.1073741863.100000028694722&type=1

Der Nachwuchs vom E-Wurf hat neue Fotos auf seinen Seiten bekommen - Wahnsinn wie toll sich die Anima x Deep Kinder entwickeln. In meinem Kopf schwirren schon einige Pläne für die Zukunft. ;)

Lenny musst am 12. November unters Messer. Er hatte eine Wucherung am After, und da diese oft hormonell bedingt sind, wurde im Zuge dessen gleich kastriert. Außerdem wurde ein gerbröselter Zahn gezogen und das Gebiss ein wenig gereinigt.
Unser Veteran hat alles gut überstanden! Wir hoffen nun, dass es bei dieser einen Wucherung bleibt und mir mein Lebenshund noch lange erhalten bleibt.
Nachtrag: Der Befund war negativ! Der Knoten war eine gutartige Drüsenwucherung! *FREU*

Hütetraining - wir waren mit unseren slowenischen Freunden bei Kathi, und auch Firehillborder Echo mit Thomas war zum ersten Mal dabei! Ich bin so stolz auf meine Nachzucht und die Nachzucht von Anik. Aber seht selbst:
https://www.facebook.com/MarieChristineFelbermaier/media_set?set=a.713479401996343.1073741860.100000028694722&type=3

Es gibt ein neues Foto des Monats November!

Die Gentest-Ergebnisse sind da! Und wie könnte es anders sein - Rosmarinus Midnight Spell "Tom", Firehillborder Arrow, und Firehillborder Damon sind CEA- und TNS-DNA-clear!!!

Firehillborder Hütetag bei den Bungee Borders - wieder mal! ;)
Schön, dass wieder so viele gekommen sind! V.a. toll zu sehen welche Fortschritte die Hunde gemacht haben die regelmäßig zu Kathi trainieren fahren. Weiter so! :)
Fotos gibt es hier:
https://www.facebook.com/MarieChristineFelbermaier/media_set?set=a.709216499089300.1073741859.100000028694722&type=3

Oktober

Seit unserem Deutschland-Trip am 26.-27. Oktober bereichert Cherusker Kvik, ihres Zeichens, eine kurzhaarige ISDS Hündin aus Bielefeld, unser Rudel.
Danke Christina und Familie, dass ihr uns dieses perfekte, kleine Wesen anvertraut habt. Und wieder mal ein riesen Danke an meine Freundin Tamara, die mich auch bei dieser Reise begleitet und unterstützt hat.


Firehillborder Avalon Norsk ist neben Deutscher Jugendchampion (VDH) nun auch Deutscher Jugendchampion (DCNH)!


Firehillborder Avalon Norsk "Finn" hat neue Fotos auf seiner Seite bekommen!

Es gibt ein neues Foto des Monats Oktober!

September

Clubschau/IHA Tulln
Wir haben ein sehr durchwachsenes Show-Wochenende hinter uns.
Blaze erreichte am Samstag in einer starken offenen Klasse ein V4. Ihre Tochter Delaney wurde unverständlicherweise in der Jugendklasse mit einem Vorzüglich nicht platziert.
Besonders stolz sind wir auf Damon und Tamara. Er gewann unter 10 Rüden in der Jugendklasse - V1 - Jugendbester.
Am Sonntag wurde es für Damon immerhin noch das V3 in der JugendkFenris Lonewolf, Zwischenklasse - V1, CACA, Bundessieger, CACIB, BOB!!! Frontpage Grivla, Jüngstenklasse - VV - mein Mädchen hat sich so toll gezeigt, bei ihrer ersten Ausstellung..beide Hunde haben großartige Richterberichte, von einem "wissenden" ;) Richter bekommen!lasse.
Während Blaze völlig unterbewertet mit SG4 den Ring verließ - sehr seltsam.

Fenris Lonewolf, Zwischenklasse - V1, CACA, Bundessieger, CACIB, BOB!!! Frontpage Grivla, Jüngstenklasse - VV - mein Mädchen hat sich so toll gezeigt, bei ihrer ersten Ausstellung..beide Hunde haben großartige Richterberichte, von einem "wissenden" ;) Richter bekommen!

Schöne Nachrichten auf dem "Gesundheitssektor"...
Rosmarinus Midnight Spell "Tom", Cheyenne Akela of Shamrock Field "Morgan" und Firehillborder Damon, sind CEA-, PRA-, KAT-, und Glaukom-frei. Blazing Firehill of Shamrock Field "Blaze" ist CEA-, PRA-, KAT-frei (Glaukom-frei bereits 2011).
Somit steht einem Wurf von Morgan und Tom nichts mehr im Wege!

Morgan ist läufig und soll, wenn alles gut geht, in den nächsten Tagen von Tom gedeckt werden! Dies wäre unser Firehillborder F-Wurf.

Firehillborder Hütetag bei den Bungee Borders
Danke Kathi für den gestrigen Firehillborder Hütetag bei den Bungee Borders! Mit einer gewissen Regelmäßigkeit betreut Kathi nun schon meine Nachzucht und wie immer waren alle Teilnehmer sehr begeistert. Außerdem freut sich der Züchter über ein so zahlreiches Erscheinen aus In- und Ausland! Das Feedback war demensprechend ausschließlich positiv, und was kann ich mir mehr wünschen wenn einige auch regelmäßig weiter trainieren möchten. Alle teilnehmenden Hunde von C-, D- und E-Wurf (Coby, Carlisle, Delaney, Dawn, Damon, Emmett, Eacchan, Esme, Tom, Morgan, Sirius, Anik) haben sich sehr vielversprechend gezeigt. Die einen bereits mit Erfahrung und Ausbildung, die anderen noch ganz jung und das erste Mal am Schaf. Ich selbst habe mit Morgan und Tom mitgearbeitet. Unabhängig von sogenannten Linien wussten ALLE, dass sie Border Collies sind und was zu tun ist - selbst mal auf die Schulter klopfen; würde sagen Zuchtziel erreicht. Danke nochmal Kathi für den lehrreichen Tag, deine Hilfe, und deinen Einsatz. Und auch ein großes Danke an meine Welpenbesitzer, die sich ganz toll angestellt haben - gerade wenn man weiß auf wieviel man als Anfänger alles achten muss; ich habe großartige Teams gesehen. Nur weiter so.... Und wie ich gehört habe wurden die Termine für weiterführende Trainingseinheiten bereits vereinbart.
Fotos findet ihr auf Facebook:
https://www.facebook.com/MarieChristineFelbermaier/media_set?set=a.678676828809934.1073741848.100000028694722&type=1

Firehillborder Clover "Suki" ist NÖ Landemeister in der LK1 large!!!
Spitze Sibylle - was für ein tolles Team! Ich bin super stolz auf dich und die kleine Anima-Tochter.

Breitensport Landesmeisterschaft 2013
Das war die THS Landesmeisterschaft W/NÖ/BGLD 2013:
Wir haben wieder einen neuen Landesmeister - Firehillborder Anik gewinnt als Leihhund mit Stefanie, da Mathias leider verletzungsbedingt nicht antreten konnte, ungeschlagen seit 2010, zum 4ten Mal in Folge den Titel.
Lenny holt zum zweiten Mal den Vizelandesmeistertitel (Landesmeister 2010, 3. Rang 2011, Vize 2012); führend in der ersten Turnierphase!!! Whisper wird gleich dahinter Dritte!
Bedeutete für mich heute 14 Mal laufen. Ja, ich durfte doch glatt mit Lenny wiederholen. Danke an Richter und Leitung die dies nach Entscheidung möglich gemacht haben, und ich somit im 2ten Slalom keinen "Nuller" hatte. Und für alle "freundlichen Kritiker" die hinterrücks wieder nicht die Klappe halten konnten...Ortsgruppen/Einzelpersonen: Ich gönne es jedem der die gleiche Möglichkeit bekommt!!! Nach 8 Jahren im Breitensport ohne jegliche Bitte, Anregung oder "Raunzerei" finde ich es schön, dass das Glück/der positive Entscheid auf meiner Seite war. Wir haben in all den Jahren Fehler bekommen die wir nicht hatten, und ein Turnier, ja einen ganzen Cup verloren wegen falschen Entscheidungen - ja auch das haben hingenommen.
Lenny hat sich über all die Jahre mehr als bewiesen. Er hat den Titel auch in diesem Jahr mit fast 10 Jahren mehr als verdient!!!
Doch bleiben wir bei den Freunden, die sich ehrlich und aufrichtig mit mir gefreut haben, die da waren als ich nach dem vermeintlichen Nuller echt am Boden war; die sich nicht gefreut haben, dass Mathias heute nicht starten konnte - ihr seid der Grund warum die "Breitensport-Familie" seit Jahren funktioniert. DANKE! 
Herzlichen Dank (du weißt schon warum) und Hochachtung auch an Markus der trotz guten Läufen den Hund verletzungsbedingt zurück zog - da können sich einige ein Beispiel nehmen, wir haben das schon anders gesehen.
Und zu guter Letzt teile ich meine große Freude mit meinen Mannschaften - Patricia, Tamara, Mathias, Stefanie - es ist immer wieder großartig mit euch zu laufen; ein besseres Team kann man sich nicht wünschen - auch wenn es heute "nur" für Rang 8 und 11 von 17 Teams gereicht hat.
So und nun hören wir auf zu "schmalzen" - wir sehen uns 2014 zur neuen THS Saison - freu' mich!


(Fotos Achim St. - danke!)

Es gibt ein neues Foto des Monats September!

Die Startseite ziert ebenfalls ein neues Foto!


Happy family - Dante, Deidra, Blaze

August

Agility Landesmeisterschaft - Burgenland
Und gleich noch mehr tolle Nachrichten...Lenny gewinnt bei der Agility LAMS das Jumping in der Oldie mit 12 Sekunden Vorsprung auf den 2ten und ist schneller als jeder LK 2 large Starter (jaaa ich weiß die müssen höher hoppeln *g*). Leider geht er im A-Lauf DIS...trotzdem...toll gemacht Werner...auch mit Gaia und Choco. Und Gratulation auch an Sabine mit Luna.

Hundeausstellung
Was für ein gelungene, erfolgreiche Veranstaltung: Alec und Lilly (Besitzerin Jacqueline W. - hier wohnt auch Firehillborder Eanna) traten heute bei einer Ausstellung für Mischlinge, "phänotypische Rassehunde" und Kastraten mit Ahnentafel an. Alec wurde von allen "Rassehunden" 2ter - "Reserve Best in Group", geschlagen von einem Beagle. Lilly gewinnt zuerst ihre Gruppe der langhaarigen Mischlinge über 45cm - Best in Group, und wird dann noch Reserve Best in Show (2te gegen Gewinner der Gruppen, "Rassehund", kurhaariger Mischling unter 45cm, langhaariger Mischling unter 45, "Oldie") - Best in Show wird der Sieger der Gruppe kurzhaariger Mischling über 45cm.
Und bevor jetzt die bösen Kommentare kommen…wir haben diesen Bewerb als das gesehen was es war, eine SPASSVERANSTALTUNG. Alec ist kastriert (!!!) und es tut niemandem weh, wenn er mit großer Freude bei so einem Bewerb steht und läuft.
Für alle Kritiker: keiner der dort Anwesenden hat diese Show für irgendetwas anderes gehalten. Niemand geht dort raus und überlegt sich nun einen Wurf zu machen (90% kastriert, der veranstaltende Verein vermittelt dies auch sehr genau).
Highlights waren, ein 19 Jahre alter Mischling, normal atmende Möpse und French Bull, sowie sich völlig normal verhaltende Chis. Übrigens wurden Hunde mit rassespezifischen Problemen oder Übergewicht nicht weiter gelassen! Teilnehmeranzahl lag bei über 100 Hunden.
(Zusatz: Alle meine anderen Hunde, da Rassehunde mit Ahnentafel, und unkastriert, werden auf solchen Schauen nicht gezeigt werden.)

Nachrichten von Aniks Nachzucht im Kennel Flyline (A-Wurf mit Firefly Seta del Oro):
CAC Trbovlje; Flyline Absolute Sparkle "Sparkle" - VP, Flyline Arctic Light "Art" - VP, Flyline Amazing Grace "Eni" - VP1!!! Judge report: Excelent expression, coat, head, ears, eyes, frame, attention and movement (judge: Godelieve De Wit Bazelmans - NL)!

Außerdem sind die Gentest Ergebnisse von Eni und Art eingetroffen; beide CEA-, CL-, TNS-DNA normal!

CACIB Bratislava
Firehillborder Alaska Norsk erhält in der Zwischenklasse das V1, CAC, CACIB! BOB verliert sie gegen den Rüden und erhält BOS. Schade, schade kann man nur sagen. V.a. wenn ein Hund mit sehr schlechten Zehen für das Beste der Rasse steht. Trotzdem sind wir natürlich sehr stolz auf Alaska - toll gemacht!

6. KOOP-Cup Turnier - ÖGV Wienerwald - Cupfinale
Das war die KOOP-Cup Saison 2013! Und für Mathias mit Anik bedeutete dies ein souveräner Sieg...von Anfang bis zum Schluss. 4 Antritte - 4 Siege und somit auch der Gesamtsieg im Cup!!!
Whisper und ich haben uns auch sehr gut geschlagen. Immerhin ein 1. ein 2. und ein 4. Rang. Für die Gesamtwertung hat uns leider ein Turnier gefehlt, aber mir waren die letzten Tage mit Anuka (rip) wichtiger als ein Cup Sieg.
Mit unserer Mannschaft "Firehillborder" (Anik, Whisper, Holly - Stefanie, Clooney - Patricia) haben wir uns auch im Endlauf den Sieg geholt (von 24 Mannschaften). Gesamt haben wir es trotz 2er Siege und Punktegleichheit mit den 3ten "nur" auf Rang 4 von 19 Teams gebracht - die Mannschaft mit weniger Streichern erhält den Vortritt; so sind die Regeln. Die jungen wilden FHB "Dark&Crazy" (Brianna, Sirius, Damon - Tamara, Dyson - Robert) werden mit durchwachsenen Laufbewerben immerhin noch 22te. Wobei Damon als jüngster Starter in unserem Team die 2t-beste UO des Tages, von 103 Startern, mit 58 Punkten (60) hinlegte!
Ich bin sehr stolz auf unsere Mannschaften die auch im heurigen KOOP-Cup wieder tolle Leistungen gezeigt haben. Die THS-Saison ist nun fast vorüber. Am 08.09. heißt es nochmal "ride or die - laufen und siegen" - da starten wir bei der LAMS 2013 (W/N/BGLD)!!!

Kennel Day Eleath&Flyline - Slowenien
Alenka (Deep) und Katja (Fly) hatten uns zum zweiten Mal zu diesem wunderschönen, hervorragend organisiertem Treffen in Domzale eingeladen.
Mit dabei auch Thomas (Echo) und Jacqueline (Eanna) die Papa Deep kennen lernen wollten. Besonders gefreut haben wir uns über die Nachzucht von Fly und Anik die geschlossen zum Treffen erschienen ist.
Alle Hunde sind fertig vom gemeimsamen Rumlaufen - wieder mal so viele Hunde auf einem Fleck und keine einzige Reiberei. <3
Anima und Deep haben sich sofort wieder gefunden und es war süß zum Ansehen wie sehr sie sich über ihren "Mann" gefreut hat. Danke für die Einladung - wir kommen gerne wieder!!!

Agility Turnier Feldbach
Jaaaa...wir sind wirklich mal wieder seit 2011 auf einem Agility Turnier vertreten gewesen. ;)
Und ich muss zugeben mit dem richtigen Umfeld und der richtigen Mannschaft macht das auch wirklich Spaß. *g*
"Unser" Sport wird es gänzlich jedoch nie werden denke ich.
Wir sind nebenbei sogar noch schnell die Breitensportdisziplinen gelaufen - Slalom, Hürden, Hindernisbahn, die ebenfalls aufgebaut waren...da sind wir halt zu Hause.
Trotzdem haben wir uns wacker geschlagen. Lenny und ich waren im A-Lauf leider DIS weil Frauli das erste Mal seit wir starten den Parcour vergessen hat. Nach 2 Jahren ohne Training und Antritt sei mir das verziehen. Dafür hat Lenny doch glatt mal den Jumping gewonnen *tääähääää* :D Bedeut doch glatt der 3. Gesamtrang in der Oldie large!!! *wohooo*
Mit der Mannschaft, obwohl Lenny und ich uns nicht ausgezeichnet hatten, wurden wir dann doch glatt 2te!
Besonders gefreut hat mich, dass Balian und Carlisle, oder besser gesagt, Martina und Harry den weiten Weg nicht gescheut haben um ebenfalls anzutreten und den Tag mit uns zu verbringen.
Es war ein toller Turniertag unter Freunden. Danke auch an Thomas (Echo) und Jacqueline (Eanna) für das nette Beisammensein.

Damon besteht bei unbeschreiblicher Hitze die BGH-1 mit 85 Punkten - Gut!
Wir gratulieren herzlich!

Es gibt ein neues Foto des Monats August!

Die Border Collie Wurfplanung für 2014 steht fest!
Ich habe mich für meine "Dream-Team-Verpaarung" entschieden!
Ich hoffe dass sich Tom und Morgan auch während Morgan's Läufigkeit so toll ergänzen wie sonst auch. ;)
Für diesen, nicht nur von den Linien her, einmaligen Wurf, würde ich mir äußerst hundesportbegeisterte Menschen wünschen, die die ursprüngliche Arbeit des Border Collies für sich nicht ausschließen möchten.
Morgan ist läufig - sie wird wenn alles gut geht in Kürze von Tom gedeckt werden!
Der Wurf ist für Winter 2014 geplant!

Nach langem Suchen und vielem Hin- und Her, habe ich mich wieder für Forrest entschieden. Blaze und Forrest ergänzen sich wunderbar und haben mit dem D-Wurf bewiesen welch hervorragende und gesunde Welpen sie bringen können. Ich bin sehr glücklich, dass wir bereits Reservierungen für diesen, in jeder Hinsicht, vielversprechenden Wurf haben.
Natürlich freuen wir uns trotzdem über weitere Welpeninteressenten die rechtzeitig mit uns in Kontakt treten.
Blaze sollte im Spätherbst/Winter diesen Jahres wieder läufig werden.
Der Wurf ist für Frühjahr 2014 geplant!


Nähere Infos zu beiden Würfen unter "Unsere Zucht - Wurfplanung"!

Welpeninteressenten bitte ich rechtzeitig, unverbindlich mit uns in Verbindung zu treten, da schon einige Welpeninteressenten auf der Warteliste stehen.

Juli
22.Juli 2013...ein Datum das wir nicht so schnell vergessen werden...


Nach kurzer schwerer Krankheit mussten wir unsere Anuka heute gehen lassen.
Sämtliche Behandlungsmöglichkeiten waren ausgeschöpft. Nachdem wir sogar weit gereist waren um Anuka Blutplasma geben zu lassen, das leider nicht gewünschten Erfolg brachte, der Durchfall nach einem "Hoch" vor 3 Wochen, trotz Infusionen, Antibiotika, Cortison etc. wieder zurück gekommen war, und wir das Wasser in ihrem Bauch nicht unter Kontrolle brachten, habe ich mich zu diesem schweren Schritt entschlossen.
An diesem Montag ging es ihr besonders schlecht. Sie hatte nicht mal mehr die Kraft ihren Kopf zu heben. Bis vor dem Wochenende war sie wenigstens noch in der Lage alleine, wenn auch auf wackeligen Beinen, auf's Klo zu gehen. Bis dahin hatte sie auch noch trotz anfänglicher Übelkeit und Durchfall, immer gerne gefressen. Montagmorgen verweigerte sie ihr Futter, erbrach auch zum ersten Mal seit Wochen wieder das mühsam in sie hineingebrachte Futter. Als es beim Tierarzt nur mehr hinten unkontrolliert aus ihr rausrann, stand für mich fest, dass sie so ein Ende nicht verdient hatte. Natürlich hätten wir sie noch einmal wieder soweit stabilisiert um sie mit nach Hause zu nehmen (wir hatten sie die ganze Zeit, in Abstimmung mit unserem Vertrauenstierarzt zu Hause behandelt), aber ich wollte sie nicht auf ein Multiorganversagen zusteuern lassen, zu dem es unweigerlich gekommen wäre. Anuka hatte bis zum Schluss gekämpft und so lange sie das getan hat haben wir sie auch mit allen Möglichkeiten unterstützt. Zum Schluss bestand sie nur mehr aus Haut und Knochen. Nichts war mehr übrig von diesem einst so fröhlichen und quirligen Hund. Am Ende konnte sie einfach nicht mehr und es war meine Pflicht auch da bei ihr zu sein.
Ich mag dieses ganze Regenbogen-Gerede nicht. Es verniedlicht mir den Tod zu sehr. Anuka wird auch so nie vergessen sein! Sie war in jeder Hinsicht einmalig und jeder der sie gekannt hat kann das bestätigen.
Sophie (Besitzerin von Delaney) hat dies besonder schön in Worte gefasst:
"...ständig denke ich daran wie diese kleine frohnatur zum auto gerannt kam. an dem tag wo ich meinen wuffi das erste mal sehen durfte. an dem tag wo ich dich kennen lernen durfte. wie sie einen direkt vom auto abgeholt hat. mit ihren augen freundlich begutachtend wer denn da kommt. ständig sehe ich sie, wie sie vor mir hertrippelt ganz selbstsicher und mit freudiger erwartungshaltung weil sie dir doch zeigen will wen sie da gefunden hat. so eine wunderschöne seele von hund, die es geschafft hat bestimmt nicht nur mich sondern auch ganz viele andere von so einem winzling zu überzeugen. wenn ich euch besuchen komme, werde ich diesmal die autotür öffnen und warten. ich werde sie nicht sehen, sie wird mich nicht freudig begrüßen und mich auch nicht zu dir bringen wie sonst, aber sie wird da sein..."

Sie war ein Aushängeschild für ihre Rasse und ich kann mich nur noch einmal bei Alina bedanken, dass sie uns dieses wunderbare Mädchen anvertraut hat. Sie fehlt einfach überall...
Ich mag dieses Gedicht besonders gerne, weil es unsere vorangegangenen 4-beinigen Freunde sehr gut beschreibt:
Do not stand at my grave and weep,
I am not there; I do not sleep.
I am a thousand winds that blow,
I am the diamond glints on snow,
I am the sunlight on ripened grain,
I am the gentle autumn rain.
When you awaken in the morning’s hush
I am the swift uplifting rush
Of quiet birds in circled flight.
I am the soft stars that shine at night.
Do not stand at my grave and cry,
I am not there; I did not die.


Mathias hat wieder einen wunderschönen Film gemacht, der mehr ausdrückt als es Worte jemals vermögen...
https://www.dropbox.com/s/8ohj672wi27raqv/Anuka.m4v?n=197982612

5. KOOP-Cup Turnier - SVÖ BUMS 2013 - SVÖ Neunkirchen
Das war's für Whisper und mich mit dem KOOP Cup. Mit einem 1ten und einem 2ten Rang bis jetzt hätten wir auch heuer wieder gute Chancen auf den Gesamtsieg gehabt. Durch das heute versäumte Turnier fallen wir jedoch leider aus der Wertung. Aber klarerweise bin ich bei meiner kranken Anuka zu Hause geblieben. Siege wird es noch viele geben...unsere Anuka gibt es nur einmal.
Mathias hat sich Brianna und Anik wieder toll geschlagen. Und überhaupt hat mich mein Team sehr stolz gemacht auch wenn ich nicht dabei sein konnte.
Mathias gewinnt mit Anik in seiner Gruppe, und wir mit Brianna hervorragender 5ter - mit dem ersten Sehr Gut! Bei der Bundesmeisterschaft wird er hervorragender 3ter in der Allgemeinen Klasse Männlich (JM3, H3, H2, H1). Besonders gefreut habe ich mich über den 1. Rang in der Mannschaftwertung von 24 Teams beim KOOP-Cup Turnier (Holly, Anik, Clooney), und über den 3. Rang in der Mannschaftswertung von 14 Teams bei der SVÖ BUMS!!! Das Team FHB Dark&Crazy (der Nachwuchs) erreicht immerhin bereits Rang 15 im KOOP-Cup Turnier!
Way to got Team "Firehillborder"!!! :D

IHA Oberwart - IHA Szombathely
Wir haben ein überaus erfolgreiches Ausstellungswochenende in Oberwart und Szombathely hinter uns. Am Samstag haben die Lundis in Österreich gleich sehr erfolgreich begonnen. Fenris Lonewolf erhält aus der Zwischenklasse, V1, CACA, CACIB und BOS. BOB "verliert" er an unsere selbst gezogene Hündin Firehillborder Alaska Norsk, die ebenfalls in der Zwischenklasse, V1, CACA und CACIB macht. Fenris vollendet damit die Bedingungen für den Österreichischen Jungendchampion!!!
Am Sonntag ziehen die Lundis weiter nach Ungarn während sich die Border Collies wacker in Oberwart schlagen. Firehillborder Damon erhält in einer sehr reifen Zwischenklasse als jüngster Rüde ein wunderbares V3 - no risk, no fun! ;)
Blazing Firehill of Shamrock Field bekommt in der Offenen Klasse V2, CACA Res. V1 erhält die spätere BOB-Hündin - ich denk da kann man mit einem 2ten Platz gut leben. :D
Sowohl Blaze als auch Damon bewegen überaus großartig im Ring und präsentieren sich sehr gut. Ich bin sehr stolz auf die beiden.


Zur gleichen Zeit vertreten uns die Lundis hervorragend in Szomebathely.
Fenris; wieder Zwischenklasse, erhält V1, CAC, und CACIB, und somit Österreich-Ungarn-Sieger 2013. Ylvie (Anuka's Mutter); Champion Klasse, V1, CAC - herzliche Gratulation Alina. In ihrem Besitz befindet sich auch Fenris' und Ylvie's Tochter Crysella von Amon-Sul. Das kleine Nachwuchstalent erhält gleich auf ihrer ersten Ausstellung VV1 und Best Baby.
Da darf man durchaus auch stolz sein! ;)

Firehillborder Alaska Norsk; ebenfalls wieder V1, CAC, CACIB uuuund BOB!!! Ebenfalls Österreich-Ungarn-Siegerin 2013! :)))

Kennel Day 2013
Am 06. Juli haben wir wieder zum jährlichen Kennel Tag geladen.
3 Hunde vom A-Wurf, 2 Hunde vom B-Wurf, 2 Hunde vom C-Wurf, 4 Hunde vom D-Wurf, alle E-Wurf-Welpen, und Alaska aus dem Norsk Lundehund A-Wurf, samt Besitzern aus Ö und D waren angereist. Ebenso waren Katja und ihr Mann mit 3 von Anik's und Fly's Welpen gekommen. Faszinierend wie gleichmäßig ähnlich unser E-Wurf und diese Welpen sich entwickeln.
Gleichzeitig hatten wir wieder das größte Lundehund-Treffen Österreichs - mit Oma Ylvie, Fenris Tochter Crysella und Alina's Neuzugang Jolnar aus Holland!
49 Hunde, samt Mischlingen, Labrador, Aussie und Herder, haben sich ohne Reibereien bis in die späten Abendstunden mit Grillerei und Fotoshootings um uns - 23 Besitzer - getummelt. ♥
Die Ausbeute von mehreren "Fotografen" sind auf Facebook zu finden! So schön dass ihr alle gekommen seid!! Danke nochmal an euch "Welpenleute" oder einfach gesagt an euch Freunde, ohne euch wäre das alles nicht möglich! :*

Anlässlich des Kennel Tages gibt es auch neue Fotos beim Nachwuchs aus dem B-, C-, D-, und E-Wurf!

Es gibt ein neues Foto des Monats Juli!

Fast alle Hunde haben neue Fotos auf ihren Seiten bekommen!
Danke Angela G. für das tolle Wochenende und das Foto-Shooting!
Ebenso gibt es ein paar neue Fotos bei "Den Anderen".

https://picasaweb.google.com/116869230097006034439/KennelFirehillborder?authkey=Gv1sRgCKCUjve26ZrlPw#slideshow/5896053977589284066

Juni

Es gibt ein neues Startfoto - Lenny


What’s a Soul Mate?

It’s like a best friend but more.
It’s the one person in the world who knows you better than anyone else.
That someone who makes you a better person. No, actually they don’t make you a better person. You do that by yourself because they inspire you.
A soul mate is someone you carry with you forever.
It’s one person who knew you, accepted you and believed in you before anyone else did or when no one else would.
And no matter what happens, you’ll always love them and nothing could ever change that.

Das war die Breitensport Staatsmeisterschaft 2013!
Nach einer mäßigen UO mit Lenny (48) und etwas Besseren mit Whisper (51) gingen wir im Mittelfeld in die Laufbewerbe. Durch konstant schnelle Zeiten konnte ich dann mit Lenny auf den 9. und mit Whisper sogar auf den 5. Rang rauflaufen. Leider hat dieser aber nicht für die Quali gereicht. Aber wir waren dabei! Und es war einfach eine Freude mit meinen 2 Altspatzen so gute Zeiten zu laufen. V.a. mit Lenny der jetzt fast ein Jahr "gestanden" ist. Er ist und bleibt DER THS-Hund...da kommt ein anderer nicht so schnell ran; und wie die Augen mit 9 Jahren geglitzert haben. Ganz ehrlich, auch wenn es kitschig klingt - ein gesunder Sporthund in dem Alter, der so gut drauf war auf der STAMS war mehr wert als sämtliche Siege! ♡ Besondere Freude hat mir natürlich unser Anik gemacht. Mit 55 Punkten in der UO laufen Mathias und er in einer so starken Gruppe, mit top Zeiten auf den 3ten Rang. Als 5te gehen sie ins Rennen um den Staatsmeister. Mit teilweise noch schnelleren Zeiten in den 2ten Läufen können sie diesen Rang halten - was für ein großartiges Endergebnis. Gratulation an alle Freunde und Teamkollegen - egal welcher Rang es zum Schluss wurde, ihr wart mit euren Hunden dabei und seid somit schon Sieger. Ein großes Danke geht and den HSV Böheimkirchen!! Ich denke besser kann man so eine Großveranstaltung nicht meistern. Man fährt nicht nur einfach in einen Verein - man trifft Freunde - ihr seid spitze!

4. KOOP-Cup Turnier - ÖRV Enzesfeld
Regen, Regen und nochmal Regen...
Das fasst den Tag wohl am besten zusammen. Wenn es nicht gerade geschüttet hat, hat es eben leicht geregnet. Das hat aber der guten Laune in unserem Team keinen Abbruch getan. Wir haben uns dann halt einfach einige Male umgezogen. *g*
Dieses Turnier war gleichzeitig auch Brianna's Erstantritt. Unsere brave Maus hat sich in allen Bewerben wacker geschlagen. Natürlich hat nicht alles auf Anhieb geklappt und alles ist ausbaufähig, aber auch ein Lenny hat mal so angefangen. ;)
Leider waren keine guten Zeiten drinnen - die Gefahr am nassen Boden auszurutschen war mir zu hoch. Whisper hat dann den 1. Rang im letzten Lauf versemmelt, Kröte die, bis dahin hatten wir geführt. Schade, aber meine Hunde sind zwar Profisportler aber trotzdem keine Maschinen somit kann ich mit einem 2ten Platz mit 0,3 Punkten Rückstand auch gut leben. :D
Mathias gewinnt mit Anik wieder mal souverän!!
Mit dem Team "Firehillborder" erreichen wir Rang 5, mit den "Dark&Crazy" Rang 16, von immerhin 25 Teams. Ich bin stolz auf euch alle, nur weiter so!
Die genauen Ergebnisse sind wie immer bei Whisper, Anik und Brianna nachzulesen.
Aufgrund des miesen Wetters gibt es diesmal leider keine Lauffotos.

Es gibt ein neues Foto des Monats Juni!

Mai

Die Welpen des E-Wurfes haben wieder neue Fotos auf ihren Seiten bekommen - 9 Wochen alt!

Wieder geht eine wunderschöne Zeit zu Ende - der E-Wurf zieht aus!
Wir wünschen euch allen ein langes und erfülltes Leben bei euren neuen Besitzern - Jacqueline W, Jaqueline B, Thomas, Christina - herzlich willkommen in der Firehillborder Familie!
Und hier sind die Abholfotos:


Emmett, der nun "Jimmy Blue" heißt, zieht zu Sabrina und Firehillborder Coby


Eacchan, "Iken", macht nun das zu Hause von Jacqueline und Border Collie Hündin Fenja unsicher


Echo wohnt nun bei Thomas und Border Collie Hündin Soey - sie bleibt mit uns in Co-Besitz


Eanna stellt das Leben von Lilly und Besitzerin Jacqueline auf den Kopf


Esme, die "Kimmy" gerufen wird, gehört nun zu Christina und Border Collie Hündin Forin

Wurfabnahme des E-Wurfes durch den Zuchtwart des ÖCBH!
Ich möchte mich herzlich bei Frau Naprawnik bedanken, die wieder mal mit solcher Freude die Welpen begutachtet hat. Es wurden keine Mängel festgestellt. Bei den Merle müssen die Naserl noch mehr Pigment bekommen. Lippen und Augen sind sehr gut pigmentiert. Alle Welpen sind sehr knochenstark, kräftig und substanzvoll. Die Augen sind (wo nicht blau *g*) schön dunkel. Und beide Rüden haben ihre männlichen Attribute (schon seit der 5. LW).
Letzter Tierarztbesuch vor dem Auszug - Impfen des E-Wurfes!
Heute hatten die Es ihre letzte große "Ausfahrt" vor dem Auszug in ein neues Leben. Vor dem Besuch des Tierarztes durften wir noch Sirius und Damon besuchen fahren; fast schon ein Ritual für jeden Wurf. Dort haben sich alle nochmal so richtig austoben können und die Lundis waren auch mit von der Partie. Aber seht selbst...

16.05. - 19.05. - World Dog Show 2013 - Budapest
Besonders bedanken möchte ich mich bei meiner Mama, die in unserer Abwesenheit den Hof samt verbliebener Hunde und Welpen, völlig alleine "geschmissen" hat! <3
Sonntag:
Wieder zurück und v.a. frisch geduscht! *ggg* Heute waren wir leider nicht so erfolgreich, dafür hatten wir aber einen echt genialen Kurzurlaub mit Freunden. Ich muss sagen die WDS samt Camping war im Großen und Ganzen toll organisiert. And here are the results...Damon erhält in der Jugendklasse "nur" ein Sehr Gut, weil er von einer Minute auf die andere plötzlich das Laufen verlernt hat. *g* Wir wollen es nicht auf den Mini-Ring mit den vielen anderen Hunden schieben; aber möglich, da er eine halbe Stunde vorher im leeren Ring noch sein tolles Gangwerk zeigen konnte. Dem Richter gefiel sein Körperbau, sein Kopf und seine Erscheinung ausgesprochen gut - auch was Feines! Blaze erhält in der Offenen Klasse ein Vorzüglich ohne Platzierung. Ich bin natürlich mega stolz auf mein Mädchen, das auch bei dieser riesen Veranstaltung cool geblieben ist, und sich zu präsentieren wusste!


Donnerstag:
Machen wir es kurz...
Fenris Lonewolf - JUNIOR WORLD WINNER!!! Anuka Lunde von Amon-Sul, V1, CAC, Res.CACIB - Reserve World Winner Zu genial! *happy...me*
Im Ehrenring waren wir somit gleich 3 Mal vertreten; zusätzlich noch als Paarklasse (Fenris + Anuka) und als Zuchtgruppe (Kennel Lonewolf).

Erweiterte Anlageprüfung und 1. Pfostenschau für Border Collies
Tja leider hat Anik die Anlagenprüfung wieder nicht bestanden! Warum? Das wissen wir nicht so genau...auch alle die wir gefragt haben nicht...aber es wird schon seine Gründe gehabt haben. ;)))
Dafür haben sich Tom und Morgan sehr tapfer im Ring der Pfostenschau geschlagen und somit ihre Zuchtzulassung erhalten!! Auch Arrow hat sich prima gezeigt. Alle 3 haben ein Vorzüglich (wie alle anderen auch *g*) bekommen. Natürlich freut man sich, wenn der Richterin der Rüde "ausgesprochen gut gefällt" und die Hündin "vorzüglich läuft" etc. Scheint als ob meine Tierchen wohl doch eher im Ring als auf der Weide zu Hause sind. *ups* Meine Schafe werden sich freuen! *ggg* Und nun darf weiter getratscht werden! *hchhchhch*

Ortsgruppenprüfung ÖGV Münchendorf
Am 05. Mai haben Tom, Morgan und Fenris den BH-Verkehrsteil erfolgreich abgelegt.
Somit steht einer weiteren Hütekarriere für Tom und Morgan nichts mehr im Wege.
Fenris hat die letzte Hürder für die Zuchtzulassung geschafft und ist nun geprüfter Zuchtrüde!
Damon besteht ebenfalls die BH-Prüfung und somit den Turniereinstieg für sämtliche Hundesportarten.

Am 03. Mai machten die Welpen des E-Wurfes ihren ersten großen Ausflug - wir fuhren zum Chippen zu unserem Vertrauenstierarzt nach Berndorf. Bei der Erstuntersuchung wurden alle als gesund, schön fest ;) und überaus freundlich befunden.
Die Jungs haben ihre männlichen Attribute bereits dort wo sie hingehören.
Am 04. Mai ging es dann nach Gresten zum Augentierarzt:
Alle Welpen unseres E-Wurfes sind frei von sämtlichen, als Welpe untersuchbaren, Augenkrankheiten!!!
Von Freitag bis Sonntag waren die Welpen die meiste Zeit mit uns mit dem Bus unterwegs. Sie haben sich vorbildlich benommen, nicht geschrien oder gequängelt. Haufi und Lacki wurde brav in den Pausen draußen erledigt.

2. KOOP-Cup Turnier - ÖRV Böheimkirchen
GOLD!!! :D Whisper und ich sind vom ersten Laufbewerb an vorne und können die Führung bis zum Schluss halten. Mit 55 Punkten in der UO gehen wir als 4te ins "Rennen". Mit einer hervorragenden 17er Zeit im Slalom gehen wir in Führung. Besonders freut mich die erste 8er Zeit auf den Hürden seit 3 Jahren - es tut so gut wenn sich das Training bemerkbar macht! ;)
Der Dank gilt auch meinem Team - es ist einfach eine Freude mit euch zu laufen! Herzliche Gratulation an Tamara, Steffi und Patricia! In der Mannschaft belegten wir von 24 Teams den hervorragenden 14. Rang. Wir sehen uns am 02. Juni in Enzesfeld. :) Das genaue Ergebnis findet ihr auf Whisper's Seite.

Grivla wächst so schnell, wir kommen gar nicht nach mit den Fotos...
Ihre Seite hat wieder Neue bekommen! ;)

Unser E-Wurf hat neue Fotos auf den einzelnen Seiten der Welpen bekommen - über 5 Wochen alt!

Neues Foto auf der Startseite - DeDe, Tom und Anik!

Es gibt ein neues Foto des Monats Mai!

April
1. KOOP-Cup Turnier - SVÖ Korneuburg
Aufgrund der Welpen müssen Mathias und ich uns die Meldungen bei den Turnieren derzeit abwechselnd einteilen. So war nur eine kleine Mannschaft von Whisper und Anik mit Mathias und Patricia mit Clooney in Korneuburg vertreten. Mathias schlug gleich mit beiden Hunden zu: Whisper wurde hinter Anik 2te! Bei den Punkten lagen beide sehr hoch, und knapp hintereinander...290,78 und 290,05. In der Mannschaft erreichten Mathias und Patricia, trotz leider einiger Fehler von Clooney noch den 6. Rang von 21 Teams. Die beiden haben das Team Firehillborder sehr gut vertreten! Die Sportergebnisse werden demnächst upgedatet.

Röntgentermin Delaney, Deidra und Morgan
Unsere läufigkeitsbedingten "Nachzügler" konnten endlich geröngt werden. Und auch hier sind die Ergebnisse sehr erfreulich: Delaney "Nila", HD-B, ED 0/0, OCD-frei, Deidra sowie Morgan, HD-A, ED 0/0, OCD-frei!!!

Röntgentermin Firehillborder D-Wurf
Firehillborder Dante, Damon, Diggory und Dawn sowie Rosmarinus Midnight Spell "Tom" wurden heute auf HD, ED und OCD geröngt, und das Ergebnis ist mehr als erfreulich: ALLE haben HD-A und sind ED 0/0 und OCD-frei!!! DeDe, Delaney und Morgan werden das Röntgen aufgrund ihrer Läufigkeit in den nächsten Wochen nachholen.

IHA Wieselburg - Happy Birthday D-Wurf - 1 Jahr alt!
Sonntag bekommen Dante und Damon in einer starken Jugenklasse ein V4 und V2! Sie haben sich so brav gezeigt die 2 Buben!
Fenris erhält mit einem großartigen Richterbericht von einer "wissenden" Richterin am Samstag, V1, Jugendbester, bester Rüde und das BOB!!! Alaska bekommt ihre 2te Anwartschaft auf den Österreichischen Champion!


Danke Jürgen W. (Alaska) für die Fotos!

Es gibt 2 neue "Startfotos" - von Echo und Esme sowie Fenris und Grivla!

Grivla hat neue Fotos auf ihrer Seite bekommen!

Firehillborder E-Wurf - schon über 3 Wochen alt! Alle Welpen haben aktuelle Fotos auf ihren Seiten bekommen.
Am 22.03.2013 hat unsere Anima, 5 (2/3) wunderschöne, gesunde Welpen in den Farben tricolour und blue-merle/tan geworfen.
Vater des in jeder Hinsicht vielversprechenden Wurfes ist Gingerbell Zio Franke "Deep".
Unser E-Wurf ist für Welpeninteressenten die eine Verpaarung von hohem und vielseitigem sportlichen Niveau mit klassischer Schönheit suchen.
Nähere Informationen unter "Unsere Zucht - Border Collie E-Wurf"!
Alle Welpen sind vergeben! Wer zu wem zieht wird sich in ein paar Wochen weisen.

Es gibt 2 Neuzugänge unter den "Anderen".
Wir haben Seidenhühnerkücken und Warzenentenkücken bekommen!

Nachdem leider unser Hahn nach einem Bussardangriff, in Ausübung seiner Pflicht, verendet ist, haben wir uns wieder einen Australorp-Hahn geholt.

Aus zuchttechnischen Gründen haben wir die Wurfplanung für den Norsk Lundehund B-Wurf geändert. Vater unseres B-Wurfes wird unser eigener überaus vielversprechender Jungrüde Fenris Lonewolf. Ich bin noch immer überzeugt von Frontpage Frey und ich habe das große Glück, sofern alles gut geht, ihn auch für einen weiteren Wurf von Anuka, verwenden zu dürfen.

Es gibt ein neues Foto des Monats April!

März
Am 22.03.2013 hat unsere Anima, 5 (2/3) wunderschöne, gesunde Welpen in den Farben tricolour und blue-merle/tan geworfen - unser Firehillborder E-Wurf!!!
Vater des in jeder Hinsicht vielversprechenden Wurfes ist Gingerbell Zio Franke "Deep".


Wir erwarten uns aus dieser Verpaarung korrekte, sportlich vielseitige Welpen. Beide Elterntiere bestechen durch ihr unglaubliches Gangbild. Anima ist eine schlanke Hündin mit stählernen Muskeln und Sehnen, ohne einen Gramm Fett, ohne dabei unproportional oder zu langbeinig zu wirken. Mühelos bewegt sie sich über unsere Wiesen; im Agility zeigt sie sich überaus schnell und doch führig. Im Ring bewegt sie sich gleich einer Maschine. Sie besticht durch ihr einmalig freundliches Wesen ohne dabei anbiedernd zu wirken. Anima ist eine großartige, instinktsichere Mutter - gegenüber anderen Hunden/Tieren stets aufgeschlossen. Im Rudel eine liebevolle Persönlichkeit ohne Aggression. Sie ist genau die Art Hündin die ich bevorzuge - ein "Schattenborder" - drinnen kaum zu spüren; gibt sie draußen 100%.
Deep wird von seiner Besitzerin als "mommy's boy" beschrieben - egal was er tut er versucht seinem Frauchen immer zu gefallen. Er ist ein richtiger "Arbeiter", voll von Energie, kann aber auch runterschalten wenn das von ihm verlangt wird. "Problemen" gegenüber zeigt er sich völlig flegmatisch und uninteressiert. Wenn er mit seinem Frauchen arbeiten darf sieht er nichts anderes mehr. Deep startet erfolgreich in Agility, arbeitet auch am Schaf - es ist eine Freude mit ihm zu arbeiten. Er hat auch einige Shows besucht und immer sehr schöne Richterberichte von verschiedenen Richtern erhalten. Er ist typisch britisch gezogen, hat mittelschwere Knochen, mit einem maskulinen Kopf und großartigem Ausdruck, gutes, langes Fell, und bewegt sich hervorragend! Deep hat schon einige hervorragende, gesunde Welpen gebracht.
Unser E-Wurf ist für Welpeninteressenten die eine Verpaarung von hohem und vielseitigem sportlichen Niveau mit klassischer Schönheit suchen.
Nähere Informationen unter "Unsere Zucht - Border Collie E-Wurf"!

Welpeninteressenten bitte ich rechtzeitig, unverbindlich mit uns in Verbindung zu treten, da schon einige Welpeninteressenten auf der Warteliste stehen. 1-2 Voranmeldungen werden trotzdem noch gerne entgegengenommen.

Anuka Ylviedatter Lunde von Amon-Sul ist bestätigter INTERNATIONALER CHAMPION!!!

 

Firehillborder Avalon Norsk "Finn", proved and registered stud dog. Conditions for German Junior Champion fulfilled!
Keep informed by Reni B. http://www.unser-lundehund.de/

Anik's Welpen im Kennel Flyline (SLO)!

Demnächst gibt eine neue Norsk Lundehündin in unserem Rudel! :)
Danke Johanna O. (SWE), dass du uns Frontpage Grivla anvertraust!
Mal sehen was die Zukunft für die kleine Dame bereit hält.

Sie hat eine eigene Seite unter "Unsere Hunde" bekommen!

Es gibt ein neues Foto des Monats März!

Fly's und Anik's Welpen wurden am 04. März im Kennel Flyline SLO (A-Wurf) geboren!!!
Es sind 3/3 Welpen in den Farben blue-merle, blue-merle/tan, tricolour und schwarz-weiß.

Interessenten können sich gerne an mich, oder direkt an die Züchterin wenden.

Nähere Infos unter "Unsere Zucht/Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels"!

IHA Graz
Fenris Lonewolf, V1, Jugendbester, BOS, Firehillborder Alaska Norsk, V1, CACA, CACIB, BOB :)))
Firehillborder Dante und Damon erhalten in einer gut besuchten Jugendklasse ein V2 und V3!!! :D Leider ist der Ring wieder mal viel zu klein, überhaupt für die hohe Anzahl an Hunden in den Jugendklassen. :/ Blaze musste ich verletzungsbedingt leider zurückziehen...so schade, dass ich sie heute nicht in der offenen Klasse zeigen konnte. :( Una erreicht in der offenen Klasse ein V3! :) Ein Danke an alle Freunde für das schöne und diesmal sehr entspannte Ausstellungswochenende - es war nett wieder ein paar bekannte Gesichter getroffen zu haben.
Ein besonderes Danke, aber auch an mein Buzzihundi Dante - du warst heute soooo brav! ♥
Wir gratulieren allen Gewinnern! die Ergebnisse sind wie immer auf den Einzelseiten der Hunde nachgetragen.

Februar
Ylvie's und Fenris' Welpen wurden am 13. Februar im Kennel Amon-Sul AUT (C-Wurf) geboren!!!
Es sind 2 Hündinnen!

Es gibt ein neues Foto des Monats Februar! (FOTO 4769 - "Ein Teil des Rudels!")
Oktober, November, Dezember 2012 und Jänner 2013 sind direkt ins Archiv gewandert; aber sicherlich einen Blick wert. ;)
(Oktober FOTO 2907 "Anuka und Fenris mit den letzten Früchten des Herbst!", November FOTO 4715 "Fenris - Kletter-Lundi", Dezember FOTO 4855 "Fenris und Damon - friends forever!", Jänner FOTO 4796 "Meine Schätze - DeDe und Dante")

Anima wurde am 18. und 19. Jänner 2013 erfolgreich von Deep gedeckt! Wenn alles gut geht erwarten wir unseren Border Collie E-Wurf um den 19. März.

Wir erwarten uns aus dieser Verpaarung korrekte, sportlich vielseitige, ausgeglichene Welpen in den Farben tricolour, und blue-merle/tan.
Unser E-Wurf ist für Welpeninteressenten die eine Verpaarung von hohem und vielseitigem sportlichem Niveau mit klassischer Schönheit suchen.

Unser Norsk Lundehund B-Wurf ist für Frühling 2013 geplant - Anuka sollte demnächst läufig werden!

Nähere Infos zu beiden Würfen findet man unter "Unsere Zucht/Wurfplanung".

Welpeninteressenten für beide Würfe bitte ich rechtzeitig, unverbindlich mit uns in Kontakt zu treten, da wir schon einige Interessenten auf der Warteliste haben.

Firehillborder Anik hat am 02. und 03. Jänner 2013, die Hündin Firefly Seta del Oro (Kennel Flyline) gedeckt! Fly ist trächtig!!!
Wir freuen uns Anfang März, auf sportliche, gesunde, und eventuell sehr bunte Püpse! :)

Fenris Lonewolf hat am 19. Dezember 2012, die Hündin Astrid Lonewolf (Kennel Amon-Sul) gedeckt! Ylvie ist trächtig!!!
Wir erwarten Mitte Februar äußerst vielversprechenden Norsk Lundehund Nachwuchs!

Alle Welpen sind vergeben!

Nähere Infos unter "Unsere Zucht/Geplante Deckungen unserer Rüden in anderen Kennels"!

Firehillborder Avalon Norsk "Finn" (Firehillborder Norsk Lundehund A-Wurf) ist frei von allen erblichen Augenkrankheiten.
Er hat somit die Zuchtzulassung in Deutschland (DCNH) erhalten.
Herzliche Gratulation Reni und Gerolf!
Finn und Papa Sakari sind in Online-Rasseenzyklopädie zu finden:
http://weltderhunderassen.npage.de/hunderassen-n.html

Anima ist trächtig!!!
Am 11. Februar hatten wir Ultraschalltermin. Gleich 4 Bällchen haben sich gemeinsam auf den Bildschirm gedrängt.

Jänner
Fünf Jahre "Firehillborder" - am 23. Jänner feierte unser A-Wurf seinen 5. Geburtstag!
Somit können wir auf halbes Jahrzehnt in unserer Zucht zurückblicken. Selbstverständlich sind wir sehr stolz auf unsere Nachzucht, wenn auch Freud' und Leid sehr oft zusammen lagen in dern vergangenen Jahren. Besonders bedanken möchte ich mich bei meinen Welpenkäufern, die so große Stücke auf ihre Schützlinge halten und jeden einzelnen "meiner Babies" nach seinen Bedürfnissen fördern und fordern - ohne euch wäre alles nicht möglich. Ein großer Dank gilt auch allen Züchtern die mich durch das Anvertrauen ihrer Hunde in meiner Zucht voran gebracht haben, und mir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. So sind mit Welpenkäufern und Züchtern wunderschöne Freundschaften entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Silvester
Wir haben ein echt gelungenes Silvester verbracht! So sehr mich meine Wauzln manchmal nerven können, in der Nacht vom 31. auf den 01. haben sie sich echt übertroffen (im positiven Sinne); und das gehört auch mal erwähnt. Alle samt den Jüngsten waren völlig unbeeindruckt vom Geknalle und das obwohl wir nicht mal zu Hause gefeiert haben. Völlig seelenruhig waren sie vor Mitternacht nochmal am gegenüberliegenden Feld Gassi und das obwohl 5m weiter die Nachbarn unserer Freunde schon ordentlich geballert haben. Fenris war bei den spielenden Kindern gleich live dabei und wäre glatt mir ihnen nach Hause gegangen. Selbst Anuka als bekanntlich nicht schussfest, hatte ihre Angst unter Kontrolle. Nach Mitternacht ging's dann nochmal zum Toben auf's Feld raus, bevor alle sehr brav bis 7.30h im Bus schliefen...kein Jammern, kein Bellen, kein Heulen. So konnten auch wir in Ruhe bei unseren Freunden übernachten. Ich bin mega stolz auf mein buntes "Rudel" - das sind die Momente wo man bemerkt, dass das Positive trotz dem Stress und all der Aufregung, beim Leben mit vielen Hunden, echt überwiegt!! ♥ Danke Achim und Nicole für eure Gastfreundschaft und den echt schönen, gemütlichen und v.a. total unkomplizierten, stressfreien Abend...für uns die wir selten raus kommen, war's gleich nochmal so nett! :D


neueste Meldung - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008